auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:
Heute aktualisiert: 2456

Auto News

Fahrbericht BMW i8 Roadster: Kupferstich im Zukunftskleid

000_BMW-i8-Roadster-Foto-Auto-Medienportal_155913.jpg Wenn ein Auto auch nach fünf Jahren noch immer aussieht wie ein Besucher aus der Zukunft, müssen die Designer wohl irgendetwas richtig gemacht haben. Beim BMW i8 kommt hinzu, dass der Hersteller Neuerungen, so wie jetzt beim Roadster, nur extrem sparsam dosiert vor dem Publikum ausbreitet. Ob der offene Zweisitzer auch Talente als Alltagsauto besitzt, klärt unser Praxistest.
mehr...

Volvo und Nvidia vertiefen Zusammenarbeit

000_Volvo-Foto-Auto-Medienportal-Net-Volvo_90853.jpg Der schwedische Automobilhersteller Volvo und der Chiphersteller Nvidia bereiten die Entwicklung eines KI-fähigen Computers für die kommende Generation vor. Der Computer basiert auf der Nvidia-Technologie Drive AGX Xavier. Nvidia und Volvo unterzeichneten dazu eine Absichtserklärung und werden gemeinsam an einer KI-Lösung für die SPA2-Plattform arbeiten. Volvo will damit einen Schritt weiter in Richtung vollautonomes Fahren vordringen. Erste Ergebnisse der Zusammenarbeit sollen in kommenden Fahrzeugserien folgen. (ampnet/deg)
mehr...

Lexus UX startet in den Verkauf

000_Lexus-UX-F-Sport-Foto-Auto-Medienporta_155905.jpg Ab sofort ist der Lexus UX bestellbar. Als erstes Lexus-Modell basiert er auf der neuen globalen Architektur-Plattform GA-C. Das System aus 2,0-Liter-Benziner und Elektromotor entwickelt im UX 250h insgesamt 178 PS Gesamtleistung. Der UX 250h ist sowohl mit Front- als auch mit elektrischem E-Four-Allradantrieb lieferbar. Hier starten die Preise bei 35 900 Euro. Die Preise für den UX 200 mit 2,0-Liter-Benzinmotor beginnen bei 33 950 Euro. Die Auslieferung der Fahrzeuge erfolgt ab März 2019.
mehr...

Mercedes-Benz S 560 e ab sofort im Handel

000_Mercedes-Benz-S-Klasse-Foto-Auto-Medie_155904.jpg Ab heute kann der neue Mercedes-Benz S 560 e bestellt werden. Die Luxus-Limousine, die ausschließlich mit langem Radstand (V 222) erhältlich ist, schafft mit dem 9G-Tronic Plug-in-Hybridgetriebe und einer neuen Lithium-Ionen-Batterie eine rein elektrische Reichweite von rund 50 Kilometern. Der Hybridantrieb des S 560 e kombiniert die 367 PS des V6‑Ottomotors mit 90 Kilowatt aus einem Elektromotor zu einer maximalen Systemleistung von bis zu 350 Kilowatt. Die Markteinführung des Fahrzeugs ist noch in diesem Monat geplant. Die Preise starten bei 96 065 Euro netto.
mehr...

Ford verwendet Nano-Kohlenstoff im Mustang

000_Ford-Mustang-Foto-Auto-Medienportal-Ne_148294.jpg Ford hat angekündigt, Graphen voraussichtlich bereits ab Jahresende im Ford Mustang, im Ford F-150 und später auch in weiteren Ford-Baureihen verwenden zu wollen. Die Ankündigung erfolgte zum US-amerikanischen National Nanotechnology Day am gestrigen Dienstag. Das extrem dünne Nano-Material mit zweidimensionaler Kohlenstoffstruktur wird in Smartphones und in einigen Sportartikeln verwendet.
mehr...

Jeep bereitet Plug-in Hybrid für den Renegade vor

000_Jeep-Renegade-Foto-Auto-Medienportal-N_111485.jpg Das FCA-Werk Melfi in Italien beginnt mit den Vorbereitungen zur Produktion des Jeep Renegade Plug-in Hybrid Electric Vehicle (PHEV), dessen Marktstart für Anfang 2020 geplant ist. Der Renegade PHEV wird zusammen mit den Verbrennungsmotor-Versionen von Renegade und Fiat 500X produziert, die derzeit im Fahrzeugmontagewerk Melfi produziert werden. Die Vorserien-Fahrzeuge des neuen Jeep Renegade PHEV sind für 2019 geplant.
mehr...

Auch Volkswagen leidet unter der WLTP-Umstellung

000_VW-Logobild_10068.jpg Die Marke Volkswagen hat im September weltweit weniger Fahrzeuge ausgeliefert als im Vorjahr: Insgesamt wurden 485 000 Fahrzeuge an Kunden übergeben, das entspricht einem Rückgang von 18,3 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Diese Entwicklung ist in erster Linie auf die Auswirkungen der WLTP-Umstellung in Europa und hier besonders in Deutschland zurückzuführen, wo die Auslieferungen um 42,6 bzw. 47,1 Prozent unter dem Vorjahresmonat liegen.
mehr...

Jeep Cherokee geht in den Verkauf

000_Jeep-Cherokee-Limited-Foto-Auto-Medien_101606.jpg Der Jeep Cherokee für das Modelljahr 2019 geht in den Verkauf. Zum Marktstart treibt den neuen Cherokee ein 2.2-Multijet-II-Turbodieselmotor mit wahlweise 150 PS oder 195 PS an. Zur Wahl stehen ein Sechsgang-Schaltgetriebe oder eine Neungang-Automatik. Das Motorenangebot ergänzt im nächsten Jahr ein neuer Benzinmotor mit zwei Litern Hubraum und Direkteinspritzung, der voraussichtlich 270 PS liefert. Die Preise starten mit dem 2.2 Multijet in der Ausstattung Longitude ab 41 500 Euro.
mehr...

Skoda zeigt Fünftürer-Silhouette

000_Silhouette-Skoda-MQB-A0-Foto-Auto-Medi_155879.jpg Skoda gewährt mit einem Silhouette-Bild einen ersten Blick auf ein künftiges Modell für die Kompaktklasse. Dieses gibt einen Vorgeschmack auf das Design des Fünftürers. Das Schrägheckmodell überträgt die Designsprache der Skoda Vision RS, die bei der Paris Motorshow Aufsehen erregte, auf ein Serienfahrzeug. Skoda nutzt für das neue Modell erstmals den flexiblen Modularen Querbaukasten MQB-A0. Die Premiere des neuen Skoda erfolgt noch vor Ende 2018. (ampnet/deg)
mehr...

Fahrbericht Jaguar E-Pace: Des Kätzchens neue Kleider

000_Jaguar-E-Pace-Foto-Auto-Medienportal-N_155862.jpg Wird der springende Jaguar als Wappentier der englischen Automarke demnächst durch eine Gämse ersetzt? Wohl eher nicht. Doch die geländegängige Ziegenart würde perfekt zur neuen Ausrichtung des Herstellers passen. Der hat nämlich im ersten Halbjahr 2018 in Deutschland überwiegend SUVs mit Allradantrieb verkauft. Vorbei scheinen die Zeiten, da Jaguar in erster Linie mit fixen Zweisitzern assoziiert werden konnte. Die jüngste Variante der hochbeinigen Kombis, den Jaguar E-Pace, haben wir auf seine Alltagstauglichkeit überprüft.
mehr...

Conti säubert Dieselabgase mit Hybridstrom

000_Continental-Emicat-Foto-Auto-Medienpor_155837.jpg Continental zeigt beim 27. Aachener Kolloquium (8.10.-10.10.18) Technologiebausteine im Motor und elektrisch gestützte Funktionen in der Abgasnachbehandlung. Die zusätzliche elektrische Energie, die im 48-V-Hybrid zur Verfügung steht, ermöglicht neue Abgasreinigungsfunktionen. Das „Super Clean Electrified Diesel“-Fahrzeug in der zweiten Generation hat im gesamten Fahrzyklus unter 35 Milligramm Stickstoff je Kilometer emittiert.
mehr...

Opel bekommt wieder ein Manta-Gesicht

000_Opel-GT-X-Experimental-Foto-Auto-Medi_155826.jpg Die Markenstudie Opel GT X Experimental soll zeigen, wie die Opel-Modelle 2020 aussehen werden. Zwei Kernmerkmale der neuen Designphilosophie sind der sogenannte Opel Kompass und der Opel Vizor. Beide Elemente haben Wurzeln bei früheren Opel-Modellen wie etwa dem Manta der ersten Generation. Der GT X Experimental ist ein vollelektrisches Fahrzeug, die Leistung liefert eine 50 kWh-Lithium-Ionen-Batterie.
mehr...

Daimlers Verkaufszahlen auch von WLTP beeinflusst

000_Mercedes-Benz-Foto-Auto-Medienportal-N_135554.jpg Im September setzte Mercedes-Benz weltweit 202 819 Fahrzeuge ab (-8,2 Prozent) und lag beim Absatz seit Jahresbeginn mit 1 715 087 Einheiten auf dem Vorjahresniveau (-0,1 Prozent). Im gesamten dritten Quartal wurden insgesamt 526 255 Fahrzeuge ausgeliefert (-8,2 Prozent). Zudem hat Mercedes-Benz zum 1. September die gesamte Flotte für Europa nach dem WLTP-Standard zertifiziert.
mehr...

Nissan Leaf ist meistverkaufter Stromer in Europa

000_Nissan-Leaf-Foto-Auto-Medienportal-Net_155818.jpg Ein Jahr nach dem Marktstart führt der Nissan Leaf die Verkaufslisten für Elektrofahrzeuge in Europa an. Alle zehn Minuten wird ein Leaf verkauft. Bisher haben sich in Europa 26 000 Kunden für die zweite Generation des Stromers entschieden. Mehr als 8000 der 26 000 Fahrzeuge wurden an Firmenflotten in Europa geliefert. In Norwegen ist der Leaf im bisherigen Jahresverlauf der meistverkaufte Pkw überhaupt. (ampnet/deg)
mehr...

Mercedes-Benz baut Batteriefabrik in Nähe des US-Pkw Werks

000_Mercedes-Benz-EQC-Foto-Auto-Medienport_153779.jpg Zwei Ereignisse prägten den gestrigen Tag für Mercedes-Benz in den USA: Die Serienproduktion des Mercedes-Benz GLE lief an. Außerdem begann mit dem ersten Spatenstich der Bau einer Batteriefabrik in der Nähe des Pkw-Werks in Tuscaloosa. Hier sollen die Batterien für zukünftige elektrische SUVs der Produkt- und Technologiemarke EQ hergestellt werden. Investitionssumme: eine Milliarde US-Dollar, rund 860 Millionen Euro.
mehr...

Französisches Start-up: Navya fährt mit autonomen Autos voran

000_Autonom-Cab-in-Paris-Foto-Auto-Medienp_155683.jpg In Zukunft werden die Autos überwiegend autonom unterwegs sein. Darüber lassen die meisten Fachleute keinen Zweifel zu. In Zukunft? Für ein erst vor vier Jahren gegründetes Start-up-Unternehmen in der französischen Provinz ist diese Zukunft schon jetzt täglich praktizierte Gegenwart. Navya SAS mit Sitz in Villeurbanne in der Nähe von Lyon produziert inzwischen zwei Fahrzeuge zum Personentransport: das bis zu sechs Leute fassende Autonom Cab und den Minibus Autonom Shuttle mit elf Sitz- und vier Stehplätzen. Beide haben erfolgreiche Tests in aller Welt hinter sich, der bislang letzte in Mainz.
mehr...

Volkswagen Polo GTI R5 geht mit neuem Design in die nächste Saison

000_Volkswagen-Polo-GTI-R5-Foto-Auto-Medie_155705.jpg Der Volkswagen Polo GTI R5 bekommt einen neuen Auftritt. Das Design des 272 PS (200 kW) starken Rallye-Autos ist eine Interpretation der Optik des Tourenwagens Golf GTI TCR. Nach 20 Monaten Entwicklungszeit und rund 10 000 Test-Kilometern wird das Allradfahrzeug ab November an Kunden ausgeliefert, die es in internationalen und nationalen Rallye-Meisterschaften einsetzen werden. Unter der Haube steckt ein 1,6-Liter-Turbomotor mit Direkteinspritzung, der den knapp 1230 Kilogramm leichten Viertürer in 4,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt. (ampnet/Sm)
mehr...

GTÜ-Test: Klassische Winterreifen schwächeln auf nasser Fahrbahn

000_GTU-Winterreifentest-2018-Foto-Auto-Me_155126.jpg Winter, Schnee und tiefe Temperaturen bereiten den gängigsten Winterreifen mittlerweile kaum noch Probleme. Aber mit regennasser Fahrbahn, der weit häufigeren Witterung im Winter hierzulande, kommen nicht alle Reifen zurecht. So lautet das Fazit des diesjährigen Reifentests der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ), des Auto Club Europa (ACE), und dem ARBÖ (Auto-, Motor- und Radfahrerbund Österreichs).
mehr...

Maserati mit limitiertem Sondermodell Ghibli Ribelle

000_Maserati-Ghibli-Ribelle-Foto-Auto-Medi_155101.jpg Maserati bringt ab Oktober 2018 eine auf 200 Exemplare limitierte Sonderedition Ghibli Ribelle. Der Ribelle besitzt ein besonders Design und eine elegante Innenausstattung. Exterieur und Interieur verbindet dabei die Glimmerfarbe „Nero Ribelle“. Der Sonder-Ghibli ist mit allen Motorisierungen für die Baureihe erhältlich: der 275 PS (202 kW) starke V6-Dieselmotor sowie die beiden V6-Benzinmotoren mit 350 PS (257 kW) oder 430 PS (316 kW). Die Preise stehen noch nicht fest. (ampnet/Sm)
mehr...

Volvo V60 Cross Country startet zum Jahreswechsel

000_Volvo-V60-Cross-Country-Foto-Auto-Medi_155122.jpg Zum Jahreswechsel bringt Volvo auch den V60 der zweiten Generation als höher gelegten und robuster beplankten Cross Country. Das Modell kann ab sofort zu Preisen ab 52 350 Euro zunächst ausschließlich in Verbindung mit dem 190 PS (140 kW) starken D4-Dieselmotor, Allradantrieb und Acht-Gang-Automatik bestellt werden. Alternativ lässt sich der Neue auch über das Mobilitätsangebot „Care by Volvo“ zu einem monatlichen Fixpreis abonnieren, der nahezu alle Fahrzeugkosten (außer Tanken) abdeckt. Zu einem späteren Zeitpunkt folgen der 250 PS (184 kW) starke Benziner T5 AWD sowie auch Mildhybrid- und Plug-in-Hybridvarianten.
mehr...
161 bis 180 von 5054 Einträge

Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2018 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 19.12.2018

Auto News | auto-online.ch