auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:
Heute aktualisiert: 41699

Auto News

LG Electronics und Here kooperieren für autonome Fahrzeuge

000_HD-Live-Map-Self-Healing-Map-von-LG-mit_142283.jpg LG Electronics (LG) kooperiert mit „HERE Technologies“, einem globalen Anbieter von digitalen Karten- und Ortungsdiensten, bei einer Telematiklösung für die nächste Generation autonom fahrender Autos. Die Lösung kombiniert die Telematiktechnologie von LG mit hochpräzisen Kartendaten und Ortungsdiensten, die von der Here Open Location Plattform unterstützt werden. Die Unternehmen wollen die Automobilhersteller mit einer robusten und sicheren Datenkommunikationsplattform für hochautomatisierte und völlig autonome Fahrzeuge unterstützen. (ampnet/Sm)
mehr...

Detroit 2018: Q Inspiration als Ausblick auf neue Infiniti-Modelle

000_Infiniti-Q-Inspiration-Concept-Foto-Au_142276.jpg Infiniti wird bei der North American International Auto Show (NAIAS, 13. - 28. Januar) sein Q Inspiration Concept zeigen. Mit seiner klaren Linienführung, dem Verzicht auf eine klassische Limousinen-Form und mit seiner langgestreckten Silhouette soll die Studie einen Ausblick auf die Designsprache künftiger Infiniti-Modelle geben. (ampnet/Sm)
mehr...

CES 2018: Bosch bringt den Sprachassistenten ins Auto

000_Bosch-bringt-den-Sprachassistenten-ins-A_142271.jpg Bosch bringt jetzt den Sprachassistenten hinters Steuer. Die bei der CES 2018 (9. - 12. Januar) in Las Vegas vorgestellte Technik soll Autofahrern helfen, sich aufs Wesentliche zu konzentrieren. Der Assistent, der auf den Namen „Casey“ hört, macht das Autofahren nicht nur komfortabler, sondern auch sicherer. Denn nach einer Studie des Allianz Zentrum für Technik lassen sich 74 Prozent der deutschen Autofahrer regelmäßig ablenken, zum Beispiel bei der Bedienung von Navigation, Klimaanlage oder Telefon.
mehr...

Fahrbericht Range Rover Velar D300: Über allem ein Hauch Windsor

000_Range-Rover-Velar-Foto-Auto-Medienport_135847.jpg Wer große Autos baut, schafft darunter Lücken für weitere Modelle. Als Beispiel für die gar nicht so steile These kann Land Rover mit seinem großen Luxusmodell Range Rover dienen. Seit der Range Rover Evoque den Markt der kompakten SUV mit mutigem Design erfolgreich verblüffte, ist der Spielraum für Land Rover klar: zwischen dem klassischen großen Range Rover und dem Evoque haben die Briten noch Platz für weitere Modelle geschaffen. Jüngstes Beispiel ist der Range Rover Velar, der seit dem Sommer dieses Jahres erst einmal in die große Lücke zielt.
mehr...

Yamaha bietet Turbo-Kit für YXZ 1000 R an

000_Dreizylinder-des-Yamaha-YXZ-1000-R-mit-T_142234.jpg Yamaha bietet für sein Sports-Side-by-Side-Vehicle YXZ 1000 R einen Turbo-Kit an. Der Garrett-Lader steigert die Leistung des Wettbewerbmodells um bis zu 60 Prozent und kann auch als Nachrüstsatz bestellt werden. Der Preis beträgt knapp 5800 Euro. (ampnet/jri)
mehr...

Batterie des BMW i3 treibt nun auch den Street Scooter an

000_Das-Kraftwerk-des-BMW-i3-kann-auch-meh_142210.jpg BMW-i-Batteriemodule treiben nun auch einen Teil der vollelektrischen Lieferfahrzeuge der Street Scooter GmbH an, einer 100-prozentigen Tochter der Deutschen Post. Die Module sind baugleich mit denen des aktuellen BMW i3. Im Street Scooter reicht ihre Kapazität für das Ausliefern von Post und Paketen über einen ganzen Tag ohne zwischenzeitliches Nachladen.
mehr...

Porsche eröffnet 100. Showroom in China

000_Porsche-Studio-in-Guangzhou-Foto-Auto_142211.jpg Porsche hat den 100. Showroom in China eröffnet. Das „Porsche Studio" in der Millionenmetropole Guangzhou ist ähnlich wie „Porsche auf Sylt" ein neues Vertriebsformat, mit dem der Sportwagenhersteller neue Zielgruppen noch direkter ansprechen möchte. Die Räumlichkeiten liegen zentral in einer Luxus-Shoppingmall im Stadtzentrum.
mehr...

VW mit Produktionsrekord: 2017 mehr als sechs Millionen Pkw

000_VW-T-Roc-Foto-Auto-Medienportal-Net-VW_139371.jpg Mehr als sechs Millionen Fahrzeuge wird die Marke Volkswagen 2017 produziert haben. Getragen wird dieser Produktionsrekord von den Dauerbrennern Polo, Jetta, Golf, Santana und Passat, dem stark nachgefragten Tiguan sowie neuen Typen wie Arteon und T-Roc. 2017 brachte Volkswagen weltweit mehr als zehn neue Modelle auf den Markt. Das Produktportfolio der Marke umfasst mehr als 60 Modelle. Die Marke produziert an mehr als 50 Standorten in 14 Ländern. Seit Start der Produktion mit dem Käfer vor 72 Jahren rollten über 150 Millionen Volkswagen vom Band.
mehr...

Autofarben 2017: Unbunt ist der Favorit

000_Orange-war-fruher-der-Renner,-heute-die_142194.jpg Für welche Farbe entscheiden sich in Deutschland die Käufer von Neuwagen? Im Zehn-Jahresvergleich gibt es eine klare Trendfarbe: Seit 2007 hat sich der Anteil der Farbe Weiß an allen Pkw-Neuzulassungen versiebenfacht – von 2,9 Prozent auf 20,8 Prozent. Angesichts der kontinuierlichen Zuwachsraten von Jahr zu Jahr hält es der Verband der Automobilindustrie (VDA) in seiner aktuellen Auswertung für wahrscheinlich, dass der Trend zu Weiß anhalten wird.
mehr...

Im Rückspiegel: In 60 Jahren vom spanischen Fiat 600 zum Seat Mii

000_Seat-600-1957-1973-Foto-Auto-Medienp_142173.jpg In Spanien herrscht Generalissimo Franco und die Inflation hält die Wirtschaft in Atem. In dieses Umfeld hatte die Politik 1950 ein Leuchtturm-Projekt gesetzt, die Sociedad Española de Automóviles de Turismo, S.A. (Spanische Gesellschaft für Pkw) im Industriepark Barcelonas, der Zona Franca. Das Kapital kam zu 51 Prozent vom Staat, zu 42 Prozent von spanischen Banken und zu sieben Prozent von Fiat. Eines der ersten Produkte war 1957, vor 60 Jahren, der Seat 600, baugleich mit dem zwei Jahre älteren Fiat 600. Heute heißt der kleinste Seat „Mii“. Wir wollen die beiden Einsteigermodelle vergleichen. Mal sehen, wohin 60 Jahre automobiler Fortschritt den kleinsten Spanier gebracht haben.
mehr...

Abschied vom G-Modell: Quer durch Mexiko

000_Mercedes-Benz-G-500-Foto-Auto-Medienpo_142154.jpg Eine Gruppe hochmotorisierter Geländewagen donnert von Mexiko-Stadt in Richtung Südosten, flankiert von einem Begleitfahrzeug mit bewaffnetem Personal. Nach einer Stunde fahren wir rechts ran: Die Kennzeichen werden getauscht. Von der Autobahn geht es auf eine zweispurige Schnellstraße. Die Tachonadel streift die 200.
mehr...

Keiner importiert mehr Lastwagen als Scania

000_Scania-Modelle-fur-den-stadtischen-Einsa_142115.jpg Scania hat auch in diesem Jahr so viele Lastwagen importiert wie kein anderer Hersteller. Mit über 7000 Neuzulassungen kommt die zum VW-Konzern gehörende schwedische Marke auf eine Steigerung von rund 4,5 Prozent. Der Marktanteil bleibt unverändert bei rund 11,5 Prozent.
mehr...

Skoda Octavia L&K bekommt Zylinderabschaltung

000_1,5-TSI-ACT-Turbobenziner-von-Skoda-Fot_136131.jpg Skoda bietet den Octavia in der Topausstattung L&K ab sofort auch mit einem 1,5-Liter-Turbobenziner an, der 110 kW / 150 PS leistet. Das neue Einstiegsaggregat verfügt über das Zylindermanagement ACT. Sobald weniger Motorleistung benötigt wird – etwa bei gleichmäßigem Tempo oder beim Bremsen – schließt das System die Ventile des zweiten und dritten Zylinders und stoppt die Benzineinspritzung. Dies ermöglicht eine durchschnittliche Kraftstoffeinsparung im Normzyklus von 0,5 Litern auf 100 Kilometern.
mehr...

CES 2018: Rinspeed Snap rollt auf ZF-„Skateboard“

000_Rinspeed-Snap-Foto-Auto-Medienportal-N_142130.jpg Der Schweizer Autovisionär Rinspeed hat sich wieder einmal etwas einfallen lassen: den Snap. Zu sehen sein wird das Konzeptfahrzeug auf der Consumer Electronics Show (9.–12.1.2018) in Las Vegas. Es handelt sich im Prinzip um ein selbst fahrendes Chassis mit Wechselaufbauten. Die Basis dafür bildet das Intelligent Dynamic Driving Chassis (IDDC) von ZF.
mehr...

Finanzierung für erste Tretbox-Prototypen steht

000_Entwurf-eines-Elektro-Paketzustellfahrra_142126.jpg Das Start-up Tretbox aus Berlin hat seine erste Finanzierung erhalten und plant, ein neuartiges Cargo-Elektrofahrrad zur Paketzustellung auf den Markt zu bringen. Die Innovations- & Beteiligungsgesellschaft Wolfsburg GmbH engagiert sich in dem Projekt. Die Wolfsburg AG von Stadt und Volkswagen hatte die Gründerfirma bereits beim Bau von zwei Funktionsträgern unterstützt. Mit dem Kapital aus der Finanzierungsrunde wird Tretbox nun die ersten Prototypen realisieren und die Serienfertigung vorbereiten.
mehr...

Opel serviert den Crossland X auf Eis

000_Opel-Crossland-X-Foto-Auto-Medienportal_141776.jpg Mit „Crossland X on Ice“ rückte Opel jetzt zwischen zwei Schneeschauern draußen unter dem Dach des Snow Dome in Bispingen das Zubehör für das im März eingeführte B-SUV Crossland X in den Fokus. Passend zu Saison und Umfeld standen dabei Dachbox, Ski- und Snowboardträger sowie Schneeketten auf der Liste. Für den robusten Charakter mit SUV-Charme gibt es außerdem ausgestellte Metall-Einstiegschweller. Im Innenraum kommen Ablagesysteme und Hundegitter dazu.
mehr...

Nissan bietet in Japan E-Carsharing an

000_Carsharing-Dienst-e-share-mobi-von-Nis_141696.jpg Nissan beginnt Mitte Januar in Japan mit einem neuen Carsharing-Dienst. Die Fahrzeugflotte von „e-share mobi“ besteht zunächst aus dem vollelektrischen Leaf und dem Note e-Power mit seriellem Hybridantrieb, bei dem der Elektromotor den Antrieb übernimmt während die Batterie mit Hilfe eines Benziners geladen wird.
mehr...

Vorstellung Alpine A110: Feurige Französin in ehrlicher Haut

000_Alpine-A110-Foto-Auto-Medienportal-Net_141707.jpg Die Geschichte beginnt mit „es war einmal“ und was so märchenhaft klingt, ist doch höchst real: Die Alpine A110 feiert Auferstehung. Ein Sportwagen, wie er sein sollte, klein, kraftvoll, puristisch unbequem und enorm unterhaltsam. Leider hat er auch eine andere Sportwagen-Eigenschaft: Er ist kostspielig.
mehr...

Für den Seat Ibiza gibt es nun drei Dieselmotoren

000_Seat-Ibiza-Foto-Auto-Medienportal-Net_137580.jpg Für den Seat Ibiza wird nun eine komplette Palette an Dieselmotoren angeboten. Bestellt werden können die 1,6-Liter-TDI-Motoren in Leistungsstufen zu 80 PS, 95 PS und 115 PS. Sie alle erfüllen die Abgasnorm Euro 6 und werden mit Effizienzklasse A eingeordnet. SCR (Selective Catalytic Reduction)-Katalysatoren der zweiten Generation sorgen für eine bessere Effizienz bei der Stickoxid-Reduktion. (ampnet/Sm).
mehr...

X-tras für das Crossland-SUV

000_Opel-Crossland-X,-passend-zur-Jahreszeit_141763.jpg Zum Jahresende gibt’s noch ein bisschen (Zubehör-)Lametta. Sieben neue Modelle hat Opel in 2017 eingeführt. Angefangen beim Elektroauto Ampera-e über die neue Mittelklasselimousine Insignia Grandsport und deren Kombivarianten Sports Tourer und Country Tourer bis zum jüngst vorgestellten Kompakt-SUV Grandland X. Darunter auch der Crossland X, das erste Modell aus der Zusammenarbeit mit dem französischen PSA-Konzern, zu dem der hessische Autobauer – ebenso seit diesem Jahr – inzwischen gehört.
mehr...
141 bis 160 von 4625 Einträge

Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2018 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 20.05.2018

Auto News | auto-online.ch