auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:
Heute aktualisiert: 25049

Auto News

Brembo steigert Ergebnis

000__58037.jpg Brembo hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 8,1 Prozent auf 2,46 Milliarden Euro gesteigert. Das EBIT-Ergebnis wuchs um 5,7 Prozent auf 346,3 Millionen Euro, und der Nettogewinn legte auf 263,4 Millionen Euro (plus 9,5 Prozent) zu. Das Unternehmen hat auf der gestrigen Hauptversammlung eine Dividende von 22 Cent je Aktie beschlossen. (ampnet/jri)
mehr...

Vorstellung Volkswagen Jetta: Mehr Persönlichkeit, bitte!

000_Volkswagen-Jetta-US-Version-Foto-Aut_147437.jpg Wie der Neuling am ersten Schultag bemüht sich der neue Volkswagen Jetta vor allem darum, sich in die Menge der Gesichter einzufügen. Denn die Wolfsburger wollen nichts sehnlicher als dass die komplett erneuerte Limousine der siebten Generation auf dem US-Markt endlich die Beliebtheit von Konkurrenten wie dem Honda Civic und Toyota Corolla erreicht. Die japanischen Platzhirsche feiern seit Jahren unglaubliche Erfolge - sei es als bescheidenes Pendlerauto mit hoher Zuverlässigkeit, sei es als sportives, aber immer noch erschwingliches Tuningobjekt.
mehr...

Handballbund holt die ersten Mitsubishi ab

000_DHB-Vorsitzender-Mark-Schober-links-ub_147410.jpg Mitsubishi ist seit diesem Jahr offizieller Automobilpartner des Deutschen Handballbundes (DHB). Das Engagement beinhaltet die Männer- und Frauen-Nationalmannschaften. Am neuen Sitz des Importeurs in Friedberg wurden nun die ersten Fahrzeuge an Offizielle des DHB übergeben.
mehr...

Porsches Motorenchef in U-Haft

000_Foto-Auto-Medienportal-Net_41710.jpg Nach den Durchsuchungen bei Porsche und Audi Mitte der Woche wegen der Dieselaffäre, gab es offensichtlich eine Festnahme: Wie „Bild“ meldet, sitzt Porsches Motorenchef Jörg Kerner in U-Haft. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart begründet dies mit Flucht- und Verdunkelungsgefahr, heißt es. Kerner soll Kenntnis von der Manipulation der Abgassoftware im VW-Konzern gehabt haben. Er ist seit 2011 bei Porsche und war zuvor bei Audi tätig, von wo der Stuttgarter Sportwagenhersteller seine Dieselmotoren bezog.
mehr...

Toyota schickt Jim Rakete und Jella Haase auf die Leinwand

000_Toyota-startet-zum-Earth-Day-eine-film_147415.jpg Am internationalen „Earth Day“ startet Toyota eine besondere Umweltkampagne. Starfotograf Jim Rakete, Musikpionier und ehemaliger Manager von Nena und den Ärzten, sowie „Fack ju Göhte“-Schauspielerin Jella Haase tauschen sich in einem verfilmten Schriftwechsel darüber aus, wie die Welt generationsübergreifend jeden Tag ein bisschen besser gemacht werden kann.
mehr...

Vorschau: Peking, Shanghai, Wien, Sylt und Brüssel

000_Seat-Ibiza-TGI-Foto-Auto-Medienportal_144377.jpg China gehört mittlerweile für viele europäische Autohersteller zum größten und damit wichtigsten Einzelmarkt. So gewinnt auch die Beijing Motor Show („Auto China“) in Peking zunehmend an internationaler Bedeutung. Peter Schwerdtmann wird nicht nur von dort, sondern auch von der Eröffnung des Porsche Experience Center in Shanghai berichten.
mehr...

Jaguar Land Rover treibt autonome Autos weiter voran

000_Jaguar-Land-Rover-treibt-die-Entwicklung_147455.jpg In Kooperation mit staatlichen und privaten Partnern treibt Jaguar Land Rover das autonome Auto weiter voran: Der größte britische Automobilhersteller steht an der Spitze des neuen Autoplex-Projekts, das seine Arbeit aufgenommen hat. In dem 4,7 Millionen Pfund Sterling (zirka 5,4 Millionen Euro) schweren Konsortium haben sich staatliche Stellen des Vereinigten Königreichs und Unternehmen zusammengeschlossen, um weitere Fortschritte bei selbstfahrenden Fahrzeugen zu erzielen. So sollen die autonom agierenden Autos beispielsweise uneinsehbare Kreuzungen überblicken oder durch Hindernisse hindurchschauen können.
mehr...

Dritter Serien-Porsche unter sieben Minuten auf der Nordschleife

000_Porsche-911-GT3-RS-auf-der-Nurburgring-N_147408.jpg Mit dem neuen 911 GT3 RS hat Porsche einen weiteren straßenzugelassenen Sportwagen in unter sieben Minuten über die Nürburgring-Nordschleife gescheucht: Werksfahrer Kévin Estre bewältigte die Grüne Hölle am Steuer des 520 PS starken Fahrzeugs in 6.56,4 Minuten. Der 29-jährige Franzose unterbot damit die Bestzeit des Vorgängermodells um rund 24 Sekunden und bescherte Porsche den dritten Seriensportwagen, der auf der anspruchvollsten Rennstrecke der Welt unter sieben Minuten blieb. Das hat bislang noch keine andere Marke geschafft.
mehr...

Opel Grandland X jetzt auch als „Color Line“

000_Opel-Grandland-X-Color-Line-Foto-Auto_147399.jpg Opel bringt den Grandland X jetzt auch als zweifarbigen „Color Line“. Dach und die Außenspiegel sind in Diamant Schwarz gehalten. Dazu kommen 18-Zoll-Leichtmetallräder im Mehrspeichen-Design. Innen finden sich Lederlenkrad mit Bedientasten sowie Aluminium-Sportpedale. Zur zusätzlichen Serienausstattung gehören ferner Parkpilot, Rückfahrkamera und Nebelscheinwerfer. Mit an Bord ist auch das Radio R 4.0 Intelli-Link mit Apple Carplay und Android.
mehr...

Fuhrparkmanager wählen „Firmenauto des Jahres 2018“

000_Smart-Vision-EQ-Fortwo-Foto-Auto-Medie_136640.jpg 250 Fuhrparkmanager haben vom Montag, 16. bis Mittwoch, 18. April 2018, die „Firmenauto des Jahres 2018“ gewählt. Bei Europas größtem Praxis-Vergleichstest rund um den Europa Park Rust fuhren und bewerteten die Fuhrparkprofis Autos in zwölf Kategorien, darunter auch Plug-in Hybride, Erdgas- und Elektrofahrzeuge. Die Flottenmanager bewerteten neben Fahrverhalten und Komfort besonders die Wirtschaftlichkeit der Autos. Dazu waren sie mit den 96 Fahrzeugen auf knapp 2000 Fahrten auf den Straßen rund um den Europa Park Rust unterwegs.
mehr...

Vorstellung Suzuki Swift Sport: das knallgelbe Sportmobil

000_Suzuki-Swift-Sport-Foto-Auto-Medienpor_147370.jpg Wer sich sportlich bewegen will, ist gut beraten, beizeiten überflüssigen Ballast ab- und Muskeln aufzubauen. Das gilt auch für Automobile, und deshalb stand bei der Entwicklung des neuen Suzuki Swift Sport eine deutliche Gewichtsreduzierung bei gleichzeitigem Leistungszuwachs im Aufgabenheft der Entwickler. Das Ergebnis ist ein um 80 Kilogramm erleichterter Viertürer (plus Heckklappe), der am 23. Juni bei den Suzuki-Händlern steht. Einschließlich Fahrer bringt der sportlichste Swift aller Zeiten 1045 Kilo auf die Waage.
mehr...

Dreikampf der Familien-Bande: Wer ist der „wahre“ GTI?

000_Volkswagen-Polo-GTI-Foto-Auto-Medienpo_147368.jpg In den mehr als 40 Jahren seiner Existenz hat der Golf GTI eine erstaunliche Karriere hingelegt: Vom ehemaligen Möchtegern-Renner verpeilter Führerschein-Neulinge zur Marken-Ikone und zum Kultobjekt, sonnt sich der gereifte Fünftürer jetzt im Glanz des anerkannten Familien-Oberhaupts. Ja, es gibt Nachkommen, auch Polo und Up! ziert inzwischen das magische Kürzel. Doch welcher davon ist der „wahre“ GTI?
mehr...

Jaguar XE Sport: Zum Marktstart gegen Speed Skater

000_Jaguar-XE-300-Sport-im-Duell-mit-dem-Wel_147358.jpg Pünktlich zum Marktstart hat sich der neue Jaguar XE 300 Sport in einem ungewöhnlichen Duell behaupten müssen. Die Sonderedition der Jaguar Sportlimousine sollte als erstes Automobil die weltweit längste künstliche Outdoor-Eispiste im Sport- und Freizeitpark Flevonice (Niederlande) schneller umrunden als der aktuelle Shorttrack Olympiasieger Shaolin Sándor Liu.
mehr...

Ford Mustang bleibt Weltmeister

000_Ford-Mustang-Foto-Auto-Medienportal-Ne_146104.jpg Das dritte Mal in Folge wurde der Ford Mustang im vergangenen Jahr das meistverkaufte Sportcoupé. 2017 wurden weltweit 125 809 Ford Mustang neu zugelassen, davon 81 866 blieben in den Vereinigten Staaten. Mehr als ein Drittel der Mustang-Fahrzeuge gingen also in den Export.
mehr...

Allrad-Autos des Jahres: An der Spitze zwei Mal Skoda Kodiaq

000_Skoda-Kodiaq-Scout-Foto-Auto-Medienpor_136896.jpg Die Leserwahl der „Auto Bild Allrad 2018“ ist entschieden. Gestern wurden die Sieger aus der Auswahl bekanntgegeben. Jeweils ein deutsches und ein importiertes Allrad-Fahrzeug jeder Kategorie darf jetzt den Titel als „Allrad Auto des Jahres“ tragen. Bei den Geländewagen und SUV bis 30 000 Euro gehen in diesem Jahr beide Titel an den Skoda Kodiaq.
mehr...

Peking 2018: Skoda stellt City-SUV für China vor

000_Skizze-eines-City-SUV-von-Skoda-fur-den_147339.jpg Skoda wird auf der Auto China in Peking (25. – 29.4.2018), der Beijing Motor Show, ein City-SUV für den lokalen Markt vorstellen. Es wurde speziell für die Bedürfnisse der dortigen Kunden konzipiert. Mit einem SUV-Marktanteil von über 30 Prozent im ersten Quartal spielt Skoda eine wichtige Rolle auf dem chinesischen Markt.
mehr...

BMW M2 Competition: Steifer, schneller, sauberer

000_BMW-M2-Competition-Foto-Auto-Medienpor_147292.jpg Die modernen Abgasvorschriften mögen überzogen erscheinen, manchmal führen sie zu hochwillkommenen Ergebnissen. Zum Beispiel beim neuen BMW M2 Competition: Um eine Partikelreinigung der neuesten Generation einzuführen, haben sich die Entwickler bei der BMW M GmbH in Garching entschieden, den bewährten, 370 PS starken N55-Motor im M2 auslaufen zu lassen. An seiner Stelle wird in Zukunft eine 410 PS starke Variante des S55-Motors aus dem M3 und M4 eingebaut.
mehr...

Toyota kombiniert Hybridantrieb mit Bio-Kraftstoff

000_Toyota-Prius-Flex-Fuel-Foto-Auto-Medie_146471.jpg Im brasilianischen Sao Paulo zeigte Toyota jetzt einen Prototyp auf der Basis des Toyota Prius, bei dem der Verbrennungsmotor des Hybridantriebs nicht nur mit Benzin, sondern zum Beispiel auch mit Ethanol (Alkohol) betrieben werden kann. Zum effizienten Hybridsystem aus Benzin- und Elektromotor kommt so beim neuen Flex Fuel-Hybrid-Antrieb, dass Ethanol zu 100 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnenen werden und eine bessere Kohlendioxidbilanz vorweisen kann.
mehr...

China ist schnell: Jeder will ein Trendsetter sein

000_Dr-Herbert-Diess,-Vorsitzender-des-Mark_146454.jpg Auch ein Symbol: Die größte Schulungsakademie der Marke Volkswagen steht in Peking auf einem Gelände, auf dem einst eine Institution der Deutschen Demokratischen Republik zur Vermittlung von Technologie an die befreundeten Kommunisten in China saß. Es ging auch um Rundfunk. Heute heißt das im Auto Infotainment, und die Welt kann von den Chinesen lernen. So weit ist das bei den Automobilen noch nicht. Aber China bestimmt das Geschehen in unserer Automobilindustrie mehr als viele es wahrhaben wollen. Andere wussten das schon lange. Zum Beispiel Volkswagen. Und die legen nun heftig nach, wie – das zeigten sie jetzt bei ihrem „SUV Brand Day 2018“ in besagter Akademie staunenden Europäern.
mehr...

X-Klasse aufgemotzt: Exy Urban und Exy Offroad von Carlex Design

000_Mercedes-Benz-X-Klasse-mit-Exy-Urban-Kit_146386.jpg Weit über die Grenzen seines Heimatlandes hinaus hat der polnische Veredler Carlex Design einen guten Namen. Der beruht unter anderem auf der Verwirklichung exklusiver Innenraumträume. Dazu gehören jetzt auch die Stylings „Exy Urban“ und „Exy Offroad“ für die X-Klasse von Mercedes-Benz.
mehr...
121 bis 140 von 4713 Einträge

Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2018 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 20.07.2018

Auto News | auto-online.ch