auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:
Heute aktualisiert: 41840

Auto News

Vorstellung BMW X2: Im Zeichen der Coupé-Klassiker

000_BMW-X2-Foto-Auto-Medienportal-Net-BMW_143410.jpg BMW schließt die X-Lücke. Mit dem X2 rollt ab März die Coupé-Version des X1 ins Autohaus. Nicht ganz so wuchtig gestaltet wie X4 und X6 betont der kompakte Crossover jedoch ebenso die sportliche Seite des SUV-Fahrens. Dafür hat BMW sogar ein prominentes Abzeichen aus der Mottenkiste gekramt.
mehr...

Toyota feiert „Volle Hütte“

000_Toyota-ladt-zum-Handlerfest-Volle-Hutte_143713.jpg Einmal im Jahr feiert Toyota „Volle Hütte“. Das Händlerfest für die ganze Familie präsentiert die limitierten Sondermodelle „Team Deutschland“ mit Preisvorteilen von bis zu 6150 Euro (inklusive Hybridprämie) zum Beispiel für den Auris Hybrid. Anlass für die Edition, die sich auf fast alle Baureihen erstreckt, sind die Olympischen Winterspieler, an denen auch Toyota-Markenbotschafter und Eishockeystar Moritz Müller teilnimmt. Der Importeur unterstützt seine Heimmannschaft Kölner Haie seit 15 Jahren.
mehr...

Der Hyundai Santa Fe kann auch wild

000_Das-Rockstar-Energy-Moab-Extreme-Off-Roa_143837.jpg Hyundai Motor America hatte für die SEMA 2017 in Las Vegas zusammen mit dem amerikanischen Energydrink-Hersteller Rockstar aus dem braven SUV Hyundai Santa Fe ein wildes Konzeptfahrzeug entwickelt, das die Offroad-Fähigkeiten des SUV auf die Spitze treibt: den Rockstar Energy Moab Extreme Off-Roader. Das Gelände-Gefährt wurde im US-Bundesstaat Utah getestet.
mehr...

Mercedes-Benz verpackt die A-Klasse neu

000_Mercedes-Benz-A-Klasse-Foto-Auto-Medie_143814.jpg Mercedes-Benz bringt ab Frühjahr die nächste Generation der A-Klasse auf den Markt. Herausgekommen ist mehr als ein Facelift. So wurde der Radstand verlängert, der Kofferraum vergrößert, und es gibt mehr Schulter-, Ellenbogen- und Kopffreiheit. Auch der Einstieg in den Fond soll künftig leichter fallen. Das Karosseriedesign mit einer Neuinterpretation des Kühlergrills fällt flächenbetonter aus, die Motorhaube fällt stärker nach vorne ab.
mehr...

Im Rückspiegel: Das ABS ist der Urahn des autonomen Fahrens

000_ESP-Symbol_98405.jpg Das Anti-Blockier-System (ABS) ist eines der frühesten Fahrerassistenz-Systeme. Es trug erheblich zur Steigerung der aktiven Sicherheit von Kraftfahrzeugen bei: Bei Vollbremsung gab es keine blockierenden Räder mehr, die Bremswege wurden kürze, ein Ausbrechen aus der Spur gab es auch nicht mehr, das Fahrzeug blieb lenkbar, konnte also Hindernissen ausweichen. 1978 – vor 40 Jahren also – bot Mercedes-Benz das erste Bosch-ABS in einer S-Klasse gegen einen hohen Aufpreis an. Heute ist das System nicht nur bei deutschen Personenwagen längst Standard.
mehr...

Caracciolas Rekord hielt 79 Jahre – 432,7 km/h auf der Autobahn

000_Rudolf-Caracciola-und-sein-Mercedes-Benz_143291.jpg Mit dem Mercedes-Benz W 125 Zwölfzylinder-Rekordwagen stellt Rennfahrer Rudolf Caracciola am 28. Januar 1938 den weltweit gültigen Geschwindigkeitsrekord auf einer öffentlichen Straße auf: 432,7 km/h erreicht er auf der Autobahn zwischen Frankfurt am Main und Darmstadt über einen Kilometer mit fliegendem Start. Rekorde, wie der von Caracciola, inspirieren bis heute. Zum Beispiel beim Projekt „Electric High Speed“ in Zusammenarbeit zwischen Gorden Wagener, Chief Design Officer der Daimler AG und der Fakultät für Design der Hochschule für angewandte Wissenschaften München.
mehr...

Vorschau: Winterfreuden mit Volvo und Goodyear

000_Volvo-Winterspiele-Volvo-V60-T6-Foto_93567.jpg Auch wenn sich in weiten Teilen Deutschlands der Winter eher zurückhält, geht es in der kommenden Woche bei uns auf Eis und Schnee. Volvo lädt in Berchtesgaden zu Testfahrten auf einer präparierten Strecke ein. In die entgegengesetzte Richtung nach Norden zieht es unseren Autor Hans-Robert Richarz. Er besucht das Arctic Center von Reifenspezialist Goodyear im finnischen Ivalo.
mehr...

Vorstellung Honda Civic 1,6 DTEC: Nicht nur sauber, sondern rein

000_Honda-Civic-Diesel-Limousine-Foto-Auto_143337.jpg Man könnte meinen, Honda wirke im Verborgenen. Nur rund 20 600 Autos hat die japanische Marke im vergangenen Jahr bei uns verkauft, fast die Hälfte davon machen der Kleinwagen Jazz und der kompakte Civic aus, der Anfang 2017 als zehnte Generation erneuert wurde. Er wird als Heckklappenmodell im britischen Swindon und als viertürige Limousine in der Türkei gebaut, beides zur Zeit nicht eben unproblematische Märkte. An beiden Produktionsstätten wird künftig ein neuer Dieselmotor unter die Hauben gepflanzt, der mit seinem gleich großen und ebenso starken Vorgänger nicht mehr viel gemeinsam hat.
mehr...

Blauer Blitz: Ford Focus RS in Norwegen als Taxi unterwegs

000_Ford-Focus-RS-als-Taxi-in-Norwegen-Foto_143361.jpg In Norwegen gilt auf Landstraßen ein Tempolimit von 80 km/h und selbst auf Schnellstraßen und Autobahnen ist bei 100 km/h Schluss. Dennoch darf sich das Land rühmen, eines der schnellsten, wenn nicht sogar das schnellste Taxi zu haben. Evald Jastads aus der Ortschaft Odda nutzt für die Personenbeförderung einen Ford Focus RS.
mehr...

Porsche: Seit sieben Jahrzehnten ein Synonym für Sportwagen

000_356-Nr-1-Roadster-und-der-Mission-E-F_143356.jpg Am 8. Juni 1948 erhielt das erste Automobil mit dem Namen Porsche seine Zulassung: der 356 „Nr.1“ Roadster. Dieser Tag gilt als die Geburtsstunde der Marke Porsche. Mit dem Typ 356 hatte Ferry Porsche seinen Traum vom sportlichen Fahren umgesetzt. „In seiner Vision von damals spiegeln sich alle Werte wider, welche die Marke bis heute prägen“, so Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG, gestern im Porsche Museum, als er für 2018 das Motto „70 Jahre Porsche Sportwagen“ ausgab.
mehr...

Genf 2018: Hyundai Santa Fe mit Rücksitzalarm

000_In-Genf-wird-er-ganz-zu-sehen-sein-Hyun_143326.jpg Hyundai wird auf dem Genfer Automobilsalon (6.-18.3.2018) den neuen Santa Fe präsentieren. Er soll eine Reihe von aktiven Sicherheits- und Fahrassistenzsystemen bieten, die unter dem Begriff „Hyundai Smart Sense“ zusammengefasst sind. Dazu zählt als Besonderheit der erste „Rear Occupant Alert".
mehr...

Opel legt beim Insignia Exclusive nach

000_Opel-Insignia-Ultimate-Exclusive-Foto_143316.jpg Opel legt beim Insignia nach. Das in frei wählbarer Farbe konfigurierbare Topmodell Exclusive bekommt als Utlimate Exclusive ab sofort weitere zusätzliche Ausstattungsdetails. Dazu gehören der adaptive Geschwindigkeitsregler mit automatischer Gefahrenbremsung, der Verkehrsschildassistent, Head-up-Display und das schlüssellose Schließsystem „Keyless Open“.
mehr...

VW-Konzern liefert über 253 000 Flottenfahrzeuge aus

000_Volkswagen-Passat-Foto-Auto-Medienport_88197.jpg Der Volkswagen-Konzern war auch 2017 die Nummer eins im deutschen Großkundengeschäft. Im Flottensegment (Fuhrparks ab zehn Fahrzeugen) wurden laut Dataforce 214 674 Pkw der vier Konzernmarken zugelassen. Das sind rund 6450 Autos weniger als im Vorjahr. Dazu kamen noch 38 969 leichte Nutzfahrzeuge bis 6,0 Tonnen (Vorjahr 40 700).
mehr...

Genf 2018: Auch den Kia Rio gibt es nun als GT-Line

000_Kia-Rio-GT-Line-Foto-Auto-Medienportal_143304.jpg Kia zeigt beim Genfer Automobilsalon vom 8. bis 18. März 2018 als Weltpremiere den Kia Rio GT-Line. Damit erweitert der koreanische Hersteller seine Palette an betont sportlichen Fahrzeugen, die von den jüngsten GT-Line-Versionen des Sportage, Picanto und Sorento bis zu den leistungsstarken GT-Modellen wie Cee’d GT, Optima GT und dem Stinger GT reicht. Der Rio GT Line kommt Ende März in den Handel und kostet inklusive Sieben-Jahres-Garantie ab 19 190 Euro.
mehr...

Amerikaner zählen den Ingenium-Motor zu den zehn besten

000_2,0-Liter-Benziner-der-Ingenium-Motoreng_129344.jpg Die 184 kW / 250 PS starke Version des Ingenium-Vierzylinder-Turbobenziners von Jaguar Land Rover ist vom amerikanischen Verbrauchermagazin „Wards Auto“ unter die zehn besten Motoren des Jahrgangs 2018 gewählt worden. Das Voll-Aluminium-Triebwerk wird unter anderem im Jaguar E-Pace, im F-Pace und in den Limousinen-Baureihen XE und XF eingebaut. Darüber hinaus ist es zudem im Range Rover Evoque und Evoque Cabriolet, im Land Rover Discovery Sport und im neuen Range Rover Velar verbaut. (ampnet/Sm)
mehr...

Hyundai entwickelt Airbag für Panoramadächer

000_Panoramadach-Airbag-von-Hyundai-Foto_143283.jpg Hyundai Motor hat den weltweit ersten Panoramadach-Airbag vorgestellt. Das vom Tochterunternehmen Hyundai Mobis entwickelte Sicherheitssystem schützt im Falle eines Überschlags vor schweren Kopfverletzungen und verhindert, dass Passagiere aus dem Fahrzeug geschleudert werden. Der großflächige Airbag bedeckt innerhalb von nur 0,08 Sekunden die komplette Glasscheibe sowie die Dachöffnung und bietet Insassen bestmöglichen Schutz.
mehr...

Genf 2018: Nach 70 Jahren ein Range Rover Coupé

000_Range-Rover-SV-Coupe-Foto-Auto-Medienp_143279.jpg Land Rover präsentiert das erste Luxus-SUV-Coupé im Full-Size-Segment. Auf dem Genfer Automobilsalon (8.- 18. März 2018) wird der britische 4x4-Spezialist erstmals das neue Range Rover SV Coupé vorstellen. Damit erfährt das Portfolio der Marke eine radikal neue Ergänzung, denn das Modell verbindet reizvolles Karosseriedesign mit einem hochgradig veredelten Interieur. Die Produktion ist auf 999 Exemplare limitiert.
mehr...

Teilintegrierter mit Stern: Bimobil HR 380

000_Bimobil-HR-380-Foto-Auto-Medienportal_143209.jpg Außen ist er kompakt, innen geräumig: Bimobil erweitert sein Programm um den knapp 6,3 Meter langen Teilintegrierten HR 380 auf Basis des Mercedes-Benz Sprinter. Besonderes Highlight ist die U-Sitzgruppe im Heck für bis zu sechs Personen. Sie kann mit wenigen Handgriffen in eine Liegefläche verwandelt werden kann. Darüber findet sich ein stufenlos in der Höhe positionierbares Hubbett.
mehr...

Opel meldet die ersten 100 000 Insignia-Bestellungen

000_Opel-Insignia-Grand-Sport-Foto-Auto-Me_141490.jpg Opel kann europaweit bereits mehr als 100 000 Bestellungen für die neue Insignia-Generation verbuchen. Allein in Deutschland liegen heute, noch nicht einmal ein Jahr nach der Präsentation des Insignia, rund 30.000 Aufträge vor. Das Opel Flaggschiff wird im Werk Rüsselsheim in den Versionen Limousine Grand Sport, Kombi Sports Tourer und Country Tourer mit Allradantrieb gebaut. Die Spitze der Modellreihe bildet der dynamische Sportler Insignia GSi.
mehr...

Neue Konzepte: So soll der Verbrenner überleben

000_Mazda-mit-Skyactiv-X-Motor-Foto-Auto-M_139617.jpg Selten zuvor ist so penetrant das Ende einer technischen Errungenschaft prophezeit worden, wie vergangenes Jahr das des Verbrennungsmotors. Doch Totgesagte leben bekanntlich länger. Mehrere Autokonzerne haben ihre Entwicklungsabteilungen aufgestockt, um – wenn schon nicht mit dem Diesel – so wenigstens mit dem Ottomotor das Überleben des konventionellen Pkw-Antriebs zu sichern.
mehr...
101 bis 120 von 4625 Einträge

Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2018 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 20.05.2018

Auto News | auto-online.ch