auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:

Auto News

Aston Martin legt den Vantage „F1 Edition“ auf

000_Aston-Martin-Vantage-F1-Edition-Foto-A_195667.jpg Zur Feier der Rückkehr in die Formel 1 legt Aston Martin den Vantage als „F1 Edition“ auf. Es handelt sich um das schnellste und leistungsstärkste Modell der Baureihe. Dazu wurden der Antriebsstrang, das Fahrwerk und die Aerodynamik optimiert. Die Leistung des 4,0-Liter-Twin-Turbo-V8-Motors wurde um 25 PS auf 535 PS (394 kW) angehoben. Das Spitzendrehmoment bleibt mit 685 Newtonmetern unverändert, wird aber länger gehalten. Die Acht-Gang-Automatik wurde ebenfalls verfeinert und die Dämpfereinstellung nachjustiert. Statt auf 20- rollt der F1 Edition auf 21-Zoll-Rädern. Auffälligste aerodynamische Veränderung ist der neue Heckflügel.
mehr...

Bentley Continental GT Speed schafft 335 km/h

000_Bentley-Continental-GT-Speed-Foto-Auto_195792.jpg Mit dem Continental GT Speed bringt Bentley im Laufe des dritten Quartals sein bislang stärkstes Serienfahrzeug auf den Markt. Der überarbeitete 6,0-Liter-W12-Motor liefert 659 PS (485 kW) und damit 24 PS mehr als im Continental GT. Damit erreicht das Coupé in 3,6 Sekunden Tempo 100 und eine Spitzengeschwindigkeit von 335 km/h. Das maximale Drehmoment betägt nach wie vor 900 Newtonmeter. Das Acht-Gang-Doppelkupplungsgetriebe wechselt die Gänge im Sport-Modus doppelt so schnell wie beim W12-Standardmodell. Das exklusive Leder- und Alcantara-Interieur ist in 15 Farben und elf zusätzlichen Dekor-Kombinationen erhältlich. (ampnet/jri)
mehr...

Kfz-Bremsen Ersatzteile — Alle notwendigen Informationen zu der Technik, Montage, Diagnose und Lebensdauer

Das Bremssystem eines Autos verfügte über mehrere Komponenten, welche ein kontrolliertes Anhalten von dem Wagen zu einem bestimmten Zeitpunkt sicherstellen. Es kann ebenfalls unterbinden, dass der Wagen nicht wegrollt, wenn er an einer Steigung geparkt werden muss.

mehr...

Volkswagen Nutzfahrzeuge: Neues im Geiste der 68er

000_VW-Amarok-2022-Skizze-Foto-Auto-Medi_195864.jpg Es war kein einfaches Jahr, das Corona-Jahr, aber Volkswagen Nutzfahrzeuge blickt dennoch optimistisch in die Zukunft: Das war die Quintessenz der Jahrespressekonferenz, mit der die Hannoveraner heute einen Ausblick auf die Zukunft gewährten.
mehr...

Der Honda HR-V wird coupéhafter und komfortabler

000_Honda-HR-V-Foto-Auto-Medienportal-Net_195836.jpg Honda wird Ende des Jahres den nächsten HR-V auf den Markt bringen. Das Kompaktmodell erhält eine coupéhaftere Linie. Wert wurde bei der Neuentwicklung des SUV auf eine möglichst optimale Raumausnutzung und viel Licht im Innenraum gelegt. Obwohl die Außenabmessungen denen des Vorgängermodells entsprechen, bietet der neue HR-V mehr Bein- und Schulterfreiheit. Erstmals wird es in der Baureihe auch einen Hybrid geben.
mehr...

Vorstellung Peugeot 308: Mit Wachstum in die Kompaktklasse

000_Peugeot-308-Foto-Auto-Medienportal-Net_195829.jpg Der wievielte Spross der Baureihen-Familie ist er nun, der Peugeot 308, der im Spätsommer auf die Straßen kommt? Beachtet man die Vorkriegsmodelle der französischen Marke, dann folgt der Kompaktwagen bald als zehnte Generation auf seine beiden Vorgänger, mit denen der Zahlensalat der Produktpalette endete. Seit Generation acht bleibt die Ziffernfolge gleich, intern kennzeichnet Peugeot die Erbfolge nun mit einer römischen Ziffer, 2021 also erscheint der 308 III.
mehr...

BMW Alpina B8 Gran Coupé: Alternative zum M8

000_BMW-Alpina-B8-Gran-Coupe-Foto-Auto-Med_195840.jpg Die Manufaktur Alpina stellt eines der anspruchsvollsten Autos der Spitzenklasse vor: Das B8 Gran Coupé, eine Ableitung des BMW 8er Gran Coupé und mit seinem auf 621 PS (457) erstarkten 4,4-Liter-V8-Biturbo ein Schwestermodell des M8 Gran Coupé. Wie üblich setzt Alpina auf die etwas leiseren Töne: Das Fahrwerk ist komfortabler abgestimmt als beim M8, der Motor etwas diskreter im Auftritt, dafür aber nicht weniger kraftvoll. Nach oben heraus ist der Alpina sogar schneller, er schafft locker die 320 km/h, während das M8 Gran Coupé bei maximal 305 km/h in den Abregler läuft.
mehr...

McLaren liefert die letzten 620R aus

000_McLaren-620R-Foto-Auto-Medienportal-Ne_195810.jpg Nachdem die Produktion im Dezember beendet worden ist, liefert McLaren nun die letzten 620R aus. Damit endet die Geschichte der Sports Series, die 2015 mit der Vorstellung des 570S auf der New Yorker Auto Show begonnen hatte. Von dem Coupé und den sechs weiteren Modellen bis hin zum 620R sind über 8500 Stück gebaut worden.
mehr...

Hyundai unterstützt Entwicklung eines Wasserstoff-Rennwagens

000_Forze-IX-Foto-Auto-Medienportal-Net-Fo_195758.jpg Hyundai kündigt eine Partnerschaft mit Forze Hydrogen Racing an. Das niederländische Studenten-Team entwickelt und setzt Brennstoffzellen-Elektrorennwagen ein, um die Wasserstoff-Elektromobilität zu fördern. Auf diesem Gebiet ist Hyundai mittlerweile einer der führenden Autohersteller.
mehr...

Toyota GR Supra als „Jarama Racetrack Edition“

000_Toyota-GR-Supra-Jarama-Racetrack-Edition_195719.jpg Toyota bringt den GR Supra Dynamic in streng limitierter Auflage als „Jarama Racetrack Edition“ auf den Markt. Optisch zeichnet sich das Modell durch seine Lackierung in Horizon Blue aus, die im Kontrast zu mattschwarzen 19-Zoll-Schmiederädern und rot lackierten Bremssätteln steht. Im Innenraum zeugt ein Kohlefaser-Einsatz auf dem Armaturenbrett von der Sonderedition, der auch das Logo von Gazoo Racing sowie die Umrisse des Circuito del Jarama zeigt. Schwarzes Alcantara mit blauen Nähten im Innenraum sowie an den Sitzen und dem Lenkrad rundet das hochwertige Interieur ab.
mehr...

Audi Q4 e-Tron rollt in Zwickau vom Band

000_Produktion-des-Audi-Q4-e-Tron-Foto-Aut_195710.jpg Audi hat im Werk Zwickau des VW-Konzerns mit der Produktion des Q4 e-Tron begonnen. Er wird auf der selben Fertigungslinie wie der VW ID 4 und ein zukünftiges weiteres VW-Modell gebaut. Der Standort von Volkswagen Sachsen mit seinen 1400 Mitarbeitern wird damit zum Mehrmarken-Werk. Der Q4 e-Tron wird im Sommer auf den Markt kommen. Mit der Fertigung des kompakten Elektro-SUV in Sachsen kehrt Audi zu seinen historischen Wurzeln zurück: In Zwickau wurde 1909 die Marke gegründet. (ampnet/jri)
mehr...

Update für den Porsche Taycan

000_Porsche-Taycan-Foto-Auto-Medienportal_195696.jpg Porsche stellt für alle Taycan weltweit ein kostenloses Software-Update zur Verfügung. Es beinhaltet unter anderem Verbesserungen der Fahrdynamik, neue intelligente Ladefunktionen, erweiterte Umfänge für das Porsche Communication Management (PCM) und zusätzliche Connect-Dienste.
mehr...

Kia Sonet ist „Car of the Year“ des Senders NDTV

000_Kia-Sonet-Foto-Auto-Medienportal-Net-K_195689.jpg Indien ist die aufsteigende Autonation par excellence: Direkt nach China, den USA und Japan kämpft der Subkontinent mit Deutschland um den vierten Platz der größten Fahrzeugproduzenten. Und die Chancen, sich vor Deutschland zu schieben stehen nicht schlecht. Der Volkswagen-Konzern hat Skoda mit dem Projekt India 2.0 beauftragt, und Kia fuhr jetzt mit dem für das Land entwickelten Sonet den Titel „Car of the Year“ des Senders NDTV bei den alljährlich vergebenen Car-and-Bike-Award ein. Die Koreaner wurden darüber hinaus zum Autohersteller des Jahres gekürt und Kia Uvo Connect holte sich den Technologie-Preis für die beste Benutzeroberfläche.
mehr...

Seat stellt auf Elektromobilität um

000_Skizze-eines-fur-2025-geplanten-Elektroa_195686.jpg Wenn Manager in diesen Tagen die Bilanz des vergangenen Jahres ziehen, beginnen sie ihren Vortrag zumeist mit der Feststellung, „wir waren gut unterwegs, doch dann kam die Pandemie“. Seat-Chef Wayne Griffith macht da keine Ausnahme. „Bis Februar waren wir eine der am schnellsten wachsenden Marken in Europa, doch dann kam Corona und das Jahr verlief ganz anders als geplant“.
mehr...

Neuer Lenkachsreifen von Dunlop

000_Dunlop-Lenkachsreifen-SP346-Foto-Auto_195684.jpg Mit dem SP346+ bietet Dunlop einen neuen Lenkachsreifen für Transportunternehmen an. Er verfügt über das 3-Peak-Mountain-Snowflake-Symbol für uneingeschränkte Allwetterttauglichkeit in ganz Europa und laut Hersteller über eine besonders widerstandsfähige Karkassenkonstruktion bei hoher Laufleistung und geringem Rollwiderstand. Das optimierte 5-Rippen-Laufflächenkonzept gewährleiste durch die verbesserte Rippenkonfiguration eine gleichmäßige Bodendruckverteilung und durch die hohe Dichte an Zickzack-Lamellen und -Rillen werden zusätzliche Greifkanten für verbesserte Traktion erzeugt.
mehr...

Opel engagiert sich in Wasserstoff-Initiative

000_Opel-Hydrogen4-2010-Foto-Auto-Medien_195679.jpg Sieben hessische Unternehmen haben sich zusammengefunden und bieten der Landesregierung ihrer Unterstützung beim Aufbau einer regionalen Wasserstoffwirtschaft an. Dazu zählt auch die Mitarbeit bei der Gestaltung einer Wasserstoffstrategie für Hessen. Als Autohersteller ist Opel mit von der Partie. Die Rüsselsheimer hatten sich zuletzt vor rund zehn Jahren mit dem Versuchsträger Hydrogen4 aktiv an der Entwicklung von Wasserstoffautos beteiligt.
mehr...

Ford Liive hält den Transit auf Trab

000_Ford-Liive-Service-Foto-Auto-Medienpor_195666.jpg Sie sind die stillen Helden des Alltags und müssen ständig bereitstehen, damit die Wirtschaft reibungslos läuft. Die leichten Nutzfahrzeuge sind für ihre Besitzer entscheidend für den Erfolg auf dem Markt. Jeder Stillstand bedeutet konkret verlorenen Umsatz und – wahrscheinlich noch schlimmer – auch einen Vertrauensverlust bei den Kunden. Wer will schon Partner eines Unternehmens sein, das seinen Fuhrpark nicht im Griff hat?
mehr...

Die Top Ten der Woche beim „Auto-Medienportal“

000_Foto-der-Woche-Jaguar-E-Type-60-Foto_195583.jpg 892.318 Texte, Fotos und Videos wurden in der vergangenen Woche beim „Auto-Medienportal“ abgerufen oder heruntergeladen. Es bleibt also dabei: Seit die Autoren Union Mobilität das Portal als Verleger in die Hand genommen hat, verdreifachte sich die Größenordnung der Zahl der Anfragen.
mehr...

Fahrbericht Jaguar F-Pace: Wohlfühl-Lounge mit E-Anschluss

000_Jaguar-F-Pace-P400e-Foto-Auto-Medienpo_195642.jpg Es knarzt und knistert im Fond!? Wie jetzt? Wir sitzen im brandneuen Jaguar F-Pace, umhüllt von perforiertem Windsor-Leder in Light Oyster, feinsten Materialien, wohin das Auge schaut und die Hand greift, gleiten elektrisch auf Schleichfahrt dahin – und nun dieses lästige Geräusch aus dem Rückraum beim Überfahren von Verwerfungen und Bitumenflicken im Asphalt? Dabei gehört zu den bemerkenswerten Neuerungen des überarbeiteten SUV nicht nur ein wuchtiger Plug-in-Hybridantrieb, sondern auch die von Kopfhörern bekannte aktive Geräuschunterdrückung. Ist das Knarzen etwa deshalb zu hören, weil im Innern nun bibliothekische Stille herrscht?
mehr...

BMW macht fast ein Viertel weniger Gewinn

000_BMW-Vorsitzender-Oliver-Zipse-prasentier_195535.jpg Der BMW-Konzern hat im vergangenen, coronageprägten Jahr eine moderate Umsatzeinbuße von fünf Prozent auf 98,99 Miliarden Euro verzeichnet. Das Unternehmen erwirtschaftete einen Überschuss von 3,86 Milliarden Euro nach 5,02 Milliarden Euro im Vorjahr (minus 23,2 Prozent). Der Autoabsatz sank um 8,4 Prozent auf 2.325.179 Fahrzeuge der Marken BMW, Mini und Rolls-Royce; die Motorradauslieferungen lagen mit 169.272 Einheiten 3,4 Prozent unter dem Vorjahr.
mehr...
61 bis 80 von 6720 Einträge

Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2021 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 30.07.2021

Auto News | auto-online.ch