auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

Auto News

Mercedes-Benz verkaufte so viele Transporter wie noch nie

000_Fahrzeuge-der-Nutzfahrzeugsparte-Mercede_135615.jpg Mercedes-Benz hat im ersten Halbjahr 190 200 Transporter ausgeliefert. Das sind so viele wie noch nie. Der Vorjahresrekord wurde um acht Prozent bzw. rund 14 000 Einheiten übertroffen. Das Geschäftsfeld Mercedes-Benz Vans wächst damit auch im fünften Jahr in Folge.
mehr...

Tesla Model 3: Das Auto vom Popstar

000_Tesla-Model-3-Foto-Auto-Medienportal-N_135610.jpg Es war eine typische Tesla-Veranstaltung, bei der Elon Musk am Freitagabend die ersten 30 Exemplare des Hoffnungsträgers Model 3 übergab: Wie ein Popstar trat der Firmenchef auf, unter frenetischem Jubel der versammelten Anhängerschaft rollte er auf die Bühne. Die hatte man vor dem Tesla-Werk im kalifornischen Fremont aufgezimmert.
mehr...

Vorstellung Rolls-Royce-Phantom: Griff nach den Sternen

000_Rolls-Royce-Phantom-VIII-Foto-Auto-Med_135585.jpg Tradition und Modernität verknüpfen, Authentizität bewahren – das beschreibt Rolls-Royce-Chef Torsten Müller-Ötvös als Ziele der Neuentwicklung eines Produkts. Ob das beim Spitzenmodell Phantom gelungen ist, kann man seit der Weltpremiere in London überprüfen. Eine „Architektur des Luxus“ soll künftig an allen Fahrzeugen der Marke erkennbar sein.
mehr...

Hyundai Ioniq Elektro im Eco-Ranking auf Platz 1

000_Hyundai-Ioniq-Electric-Foto-Hyundai_119305.jpg Der Hyundai Ioniq Elektro hat im ADAC-Ecotest die Spitzenposition eingenommen, Der Automobilclub vergab für den niedrigen Schadstoffausstoß des Fahrzeugs die Höchstpunktzahl von 50 Punkten, beim CO2-Ausstoß sind es 55 von 60 möglichen Punkten. Mit 105 Gesamtpunkten und fünf Eco-Sternen liegt das koreanische Elektroauto vor dem BMW i3 (100 Punkte) und dem Toyota Prius Plug-in-Hybrid (97 Punkte).
mehr...

Porsche steigert Absatz und Ergebnis

000_Porsche-Foto-Auto-Medienportal-Net-Por_135569.jpg Porsche hat im ersten Halbjahr 2017 sein Ergebnis, den Umsatz, die Auslieferungen und die Mitarbeiterzahl gesteigert. Das operative Ergebnis erreichte in den ersten sechs Monaten diesen Jahres 2,1 Milliarden Euro. das ist ein Anstieg um 16 Prozent. Der Umsatz stieg um acht Prozent auf 11,8 Milliarden Euro. Die Umsatzrendite liegt bei 18,1 Prozent (Vorjahreszeitraum: 16,8 Prozent). Die Auslieferungen nahmen um sieben Prozent auf 126 497 Fahrzeuge zu. Die Belegschaft erhöhte sich um zwölf Prozent auf 29 280 Mitarbeiter.
mehr...

Sono Motors will 2019 mit dem Sion in Serie gehen

000_Sono-Motors-Sion-Foto-Auto-Medienporta_135575.jpg Das Münchener Start-up Sono Motors will im zweiten Quartal 2019 mit der Serienfertigung seines Elektroautos Sion beginnen. Es soll eine Reichweite von 250 Kilometern haben. Das Crowdfundingprojokt strebt einen Verkaufspreis von 16 000 Euro an. Dazu kommen Mietkosten für die Batterie, die für unter 4000 Euro auch zum Kauf angeboten werden soll.
mehr...

Verkehrsminister stoppt den Porsche Cayenne

000_Porsche-Cayenne-Diesel-Foto-Auto-Medie_86839.jpg Nachdem die V6-TDI-Motoren des Porsche Cayenne schon von der Dieselaffäre in den USA betroffen waren, hat es sie nun auch hierzulande erwischt: Verkehrsminsiter Alexander Dobrindt soll Medienberichten nach einen Zulassungsstopp für bestimmte Modelle der Baureihe verhängt haben. Die Fahrzeuge sollen mit einer Abschaltvorrichtung für die Abgasreinigung ausgerüstet sein, die auf dem Prüfstand deaktiviert wird.
mehr...

Audi steigert Ergebnis

000_Foto-Auto-Medienportal-Net-Audi_23950.jpg Der Audi-Konzern hat im ersten Halbjahr 2017 Umsatzerlöse in Höhe von 30,1 Milliarden Euro und ein operatives Ergebnis von 2,7 Milliarden Euro erzielt. Die operative Umsatzrendite stieg auf 8,9 Prozent. Die weltweiten Audi-Auslieferungen blieben nach dem temporären Verkaufsrückgang in China zur Jahresmitte kumuliert unter dem Vergleichswert von 2016. Im Einzelmonat Juni kehrte die Marke zu Wachstum in China zurück und erreichte den höchsten Juni-Absatz ihrer dortigen Geschichte.
mehr...

Rolls-Royce Phantom VIII: Architektur des Luxus

000_Rolls-Royce-Phantom-VIII-Foto-Auto-Med_135500.jpg Nichts Geringeres als das beste Auto der Welt hatte Sir Henry Royce im Sinn, als er 1925 das erste Phantom-Modell der von ihm und seinem Partner Charles Rolls gegründeten Automobil-Manufaktur vorstellte. Genau 92 Jahre später ist es der gleiche Anspruch, mit dem Rolls-Royce Motors Cars die achte Generation ihres Spitzenproduktes präsentiert. Am heutigen Abend erlebte es in London seine Weltpremiere.
mehr...

Mercedes‑Benz steigt aus DTM aus

000_Mercedes-AMG-C-63-DTM-Foto-Auto-Medien_135455.jpg Mercedes-Benz wird zum Ende der Saison 2018 aus den Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) aus. Stattdessen wollen die Stuttgarter 2019 in die Formel E einsteigen. Hintergrund dürfte auch das künftige Elektroauto-Engagement von Mercedes mit der Submarke EQ sein. Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff sieht die Formel E als eine Rennserie, die vor allem die schnellen Veränderungen in der Automobilindustrie widerspiegelt.
mehr...

Fahrerloses Parken in Stuttgart bald Realität

000_Fahrerloses-Parken-im-Parkhaus-des-Merce_135404.jpg Bosch und Daimler haben im Parkhaus des Mercedes-Benz-Museums in Stuttgart das fahrerlose Parken (Automated Valet Parking) realisiert. Per Smartphone-Befehl können Autos auf den zugewiesenen Stellplatz dirgiert werden, ohne dass der Fahrer am Steuer sitzt oder das Manöver noch überwachen muss. Die Pilotlösung in Stuttgart gilt als weltweit erste infrastrukturgestützte Lösung für einen automatisierten Vorfahr- und Einpark-Service im realen Mischbetrieb. Gäste im Museums-Parkhaus können den Service nach der finalen Abnahme durch die Zulassungsbehörde voraussichtlich ab Anfang 2018 nutzen und sich die Zeit fürs Parken sparen.
mehr...

Jaguar XJ kommt mit 575 PS auf 300 km/h

000_Jaguar-XJR-575-Foto-Auto-Medienportal_135381.jpg Jaguar bietet zum neuen Modelljahr seine Luxuslimousine XJ ab Oktober in einer High-Performance-Variante an. Der XJR 575 bietet 423 kW / 575 PS und 700 Newtonmeter Drehmoment. Dank der 25 zusätzlichen PS gegenüber dem bisherigen Spitzenmodell beschleunigt die bislang schnellste Sportlimousine der Marke in 4,4 Sekunden von null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit steigt auf 300 km/h und der Preis auf 143 900 Euro.
mehr...

Audi Sport: Nachrüstungs-Beschluss

000_Audi-Sport-Teile-fur-den-TT-Foto-Auto_135174.jpg Audi-Sport-Chef Stephan Winkelmann gibt Gas: Für die Baureihen TT und R8 kommen Performance-Teile auf den Markt, die für ein nochmal gesteigertes Profil sorgen – und zwar nicht nur optisch. Die früher als quattro GmbH firmierende Sub-Marke Audi Sport greift auf ihre Erfahrung im Rennsport zurück, um bei beiden Modellen die vier Bereiche Abgas, Fahrwerk, Exterieur und Interieur nachzuschärfen.
mehr...

Tod einer Sportwagen-Ikone: Am 31. August wird die letzte Viper gebaut

000_Dodge-Viper-Foto-Auto-Medienportal-Net_135314.jpg Sie war nie eine klassische Schönheit, und doch wirkte sie neben ihrer sportlichen und schnittigen italienischen Konkurrenz wie die plumpe Verwandtschaft vom Lande. Und das war sie auch – aber eine mit starken Leistungswerten. Die Dodge Viper stand, so sah es wenigstens ihr geistiger Vater Bob Lutz, für den „raubeinigen und klassischen amerikanischen Sportwagen“, der die Tradition von Carrol Shelbys Cobra weitertragen sollte und in echter Cowboy-Tradition in den ersten Modelljahren nicht einmal einen Airbag besaß. Doch nun naht das Ende der Viper.
mehr...

Fahrbericht Cadillac CTS-V: Die viertürige Corvette

000_Cadillac-CTS-V-Foto-Auto-Medienportal_133185.jpg Cadillac ist einer der glanzvollsten Namen in der Automobilgeschichte, auch wenn sich die Luxusautos in Europa stets ein wenig rar gemacht haben. Im ersten Quartal verkaufte die GM-Edelmarke 254 Fahrzeuge in der Alten Welt. Das ist immerhin ein Wachstum von 12,4 Prozent gegenüber den ersten drei Monaten des Vorjahres. Und mit 122 Neuzulassungen entfiel nahezu jeder zweite davon auf das Autoland Deutschland. Das bedeutet, jeden Tag findet sich ein Käufer. Im Teich der M- und AMG-Modelle aus Bayern und Baden-Württemberg fischen die Amerikaner dabei mit dem CTS-V.
mehr...

Vorstellung BMW 2er: Die Münchener greifen nach der Kompakt-Krone

000_BMW-M240i-Foto-Auto-Medienportal-Net-B_135352.jpg Sportliche Fahrdynamik, schickes Design und komfortable Alltagstauglichkeit. Das sind die Waffen, mit denen die Premiumhersteller um die Krone in der Kompaktklasse kämpfen. Die zweite Generation des 2er-BMW trumpft in allen drei Feldern mit Neuerungen auf. Spitzenmodell der Baureihe ist der 250 kW / 340 PS starke M240i xDrive. Ob auf der Landstraße, dem Bummel über die Maximilianstraße oder der freien Fahrt auf der Autobahn – der neue 2er überzeugt.
mehr...

Alpina bringt schnellsten Seriendiesel

000_BMW-Alpina-D5-S-Foto-Auto-Medienportal_135334.jpg Gerade erst hat Alpina den neuen B5 vorgestellt, da kündigt der Tuner aus Buchloe bereits die nächste Sportskanone an: Mit dem D5 S bringt das Unternehmen in Kürze das schnellste Serienauto mit Dieselmotor auf den Markt. Der neue 3,0-Liter-Reihensechszylinder leistet 285 kW / 388 PS und hat ein Drehmoment von 800 Newtonmetern. Die Beschleunigung des BMW Alpina D5 S von null auf 100 km/h liegt bei 4,4 Sekunden (Touring: 4,6 Sekunden). Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 286 km/h (Kombi: 283 km/h). Der Allradantrieb ist heckbetont ausgelegt, optional wird erstmals eine Integral-Aktivlenkung erhältlich sein. Die Preise beginnen bei 87 900 Euro. (ampnet/jri)
mehr...

Audi spielt auf Wunsch sauberere Software auf

000_Audi-A7-Sportback-3-0-TDI-Ultra-Foto-A_83977.jpg Audi bietet europäischen Kunden ein Nachrüstprogramm für Dieselfahrzeuge nach Abgasnorm Euro 5 und Euro 6 an. Insgesamt können bis zu 850 000 Autos, die mit dem Sechs-Zylinder- oder Acht-Zylinder-Diesel (V6/V8 TDI) ausgestattet sind, eine neue Software bekommen. Hierdurch wird das Emissionsverhalten im realen Fahrbetrieb verbessert, teilte der Autohersteller heute mit. Die Aktion erfolge in Abstimmung mit dem Kraftfahrtbundesamt.
mehr...

Drei von zehn Elektroautos gehen an private Käufer

000_Laden-eines-Elektroautos-Foto-Auto-Med_36568.jpg Die Neuzulassungen von Elektro-Pkw haben im ersten Halbjahr 2017 deutlich zugelegt. Insgesamt wurden 22 465 neue Pkw mit Elektroantrieb zugelassen. Das ist ein Zuwachs von 113 Prozent. Der Elektroanteil an allen neuen Pkw hat sich gegenüber dem Vorjahr von 0,6 Prozent auf 1,3 Prozent mehr als verdoppelt. Der Marktanteil der deutschen Konzernmarken steigt im ersten Halbjahr weiter auf 61 Prozent.
mehr...

Porsche mit Rekord-Halbjahr: Macan und Panamera als Wachstumstreiber

000_Porsche-Panamera-Turbo-S-E-Hybrid-Foto_129708.jpg Mit weltweit 126 497 ausgelieferten Fahrzeugen hat die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG im ersten Halbjahr 2017 den hohen Vorjahreswert um sieben Prozent übertroffen. Nie zuvor konnte der Sportwagenhersteller in der ersten Hälfte eines Geschäftsjahres so viele Fahrzeuge ausliefern. Treiber des Wachstums und volumenstärkste Baureihe bleibt der Macan. Den prozentual kräftigsten Zuwachs erzielte indes der neue Panamera: Der viertürige Sportwagen legte um 54 Prozent zu. Als größter Einzelmarkt etablierte sich China mit einer deutlichen Steigerung um 18 Prozent auf 35 864 Fahrzeuge.
mehr...
21 bis 40 von 4245 Einträge

Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2017 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 24.08.2017

Auto News | auto-online.ch