-
-
Hits:

Österreichs größte Allradmesse geht in die fünfte Runde

Allradmesse „4x4“ in Gaaden. Copyright: Auto-Medienportal.Net/Allradmesse 4x4
Zum fünften Mal findet vom 30. August bis 2. September 2012 wieder die „4x4“, Österreichs größte Allradmesse, statt. Erwartet werden auf dem Landgut Zwei Eichen in Gaaden im Wienerwald rund 12.000 Besucher.


Im Mittelpunkt der alle zwei Jahre stattfindenden Veranstaltung stehen 4x4-Fahrzeuge vom Kleinwagen bis zum Lkw. Geländetaugliche Kettenfahrzeuge, Quads und Offroad-Motorräder vervollständigen den Überblick über den österreichischen Allrad-Markt. Einige Marken werden erstmals auf der Messe vertreten sein. Dazu werden Reifen und Felgen, Tuning und spezielles Zubehör sowie Sonderfahrzeuge gezeigt.

Rund 70 Fahrzeuge stehen für Probefahrten zur Verfügung. Inhaltliche Schwerpunkte sind Themen wie „Allradtechnik für den Katastrophenschutz“ und „Luxus mit Traktion“. Der Eintrittspreis beträgt 12 Euro. (ampnet/jri)

Allradmesse 4x4



Allradmesse „4x4“ in Gaaden. Copyright: Auto-Medienportal.Net/Allradmesse 4x4 Allradmesse „4x4“ in Gaaden. Copyright: Auto-Medienportal.Net/Allradmesse 4x4 Allradmesse „4x4“ in Gaaden. Copyright: Auto-Medienportal.Net/Allradmesse 4x4

Toutes les données sans garantie - © 2002 - 2019 auto-online.ch est protégés comme marque

Rechercher et trouver des voitures d'occasions. Annonces actualisées de voitures : 10.12.2019

Österreichs größte Allradmesse geht in die fünfte Runde | auto-online.ch