auto-online.ch - el mercado de vehiculos nuevos y usados

-
-
éxito:

Ein vielseitiger Reifen in Schweizer Alpenland

Volkswagen-Jahreshauptversammlung 2016: Hans Dieter Pötsch.  Foto: Volkswagen

Reifen mit besonderen Eigenschaften erfreuen sich bei den Eidgenossen wachsender Beliebtheit. Die Schweiz ist ein Land das berühmt ist für seine Berge. Als ein Land für



Freunde des Wintersports hat es längst internationale Berühmtheit erlangt.

Die Schweizer Alpen bieten aber nicht nur ganz besondere Winterfreuden, sondern gerade auch für Autofahrer zuweilen extreme Wetterbedingungen. Reifen wie Sommer- und Winterreifen, die den besonderen Bedingungen der jeweiligen Jahreszeit optimal angepasst wurden, sind für Autofahrer dort somit eine absolute Notwendigkeit. Trotzdem erfreut sich seit einigen Jahren ein neuer Reifentyp bei den Schweizern wachsender Beliebtheit. Neben Winter- und Sommerreifen fahren auch immer mehr Ganzjahresreifen auf eidgenössischen Strassen. Aber woher kommt das wachsende Interesse an diesem Reifen? Fakt ist im Gegensatz zu herkömmlichen Reifen weist er durchaus einige Schwächen auf. Gerade in extremen Wetterlagen ist ein Ganzjahresreifen einem speziell für diese Wetterextreme konzipierter Sommer- oder Winterreifen deutlich unterlegen. Das macht es erforderlich, dass Autofahrer die Ganzjahresreifen nutzen trotzdem gerade während der Winterzeit ihren Wagen auf Winterreifen umrüsten müssen. Warum aber werde Ganzjahresreifen trotzdem genutzt? Diese Reifenart spielt Ihre Vorteile gerade in den Übergangszeiten absolut perfekt aus. Im Herbst und im Frühjahr aber auch während der meisten Zeit der Sommermonate weist ein Ganzjahresreifen ebenso hohe Qualitätsstandards im Bereich der Profilstruktur und der Gummiqualität des Reifens auf wie Sommer oder Winterreifen. Führende Reifenhersteller wie Goodyear und Dunlop haben die Bedeutung und den Vorteil von Ganzjahresreifen schon seit längerem erkannt und arbeiten daran diese Reifen auf einen Qualitätsstandard zu bringen, der es zulässt Winter und Sommerreifen komplett durch Ganzjahresreifen zu ersetzen.

Aber schon jetzt bedeutet eine Nutzung von Ganzjahresreifen während der Übergangsjahreszeit eine erhöhte Sicherheit für den Fahrer.

Im Gegensatz zu Winter- und Sommerreifen nutzt er sich aber während dieser Zeit weitaus weniger ab. Zusätzlich führt die Nutzung von Ganzjahresreifen zu einer verminderten Nutzungsdauer zum Beispiel bei den Winterreifen. Das führt dazu dass diese länger genutzt werden können, bevor sie am Ende Ihrer Lebensdauer angelangt sind. Unter Umständen kann dieses auch für den Fahrer auf lange Sicht gesehen nochmal eine Kostenersparnis bedeuten.

Es ist also trotz teilweise extremer Wetterbedingungen absolut kein Widerspruch Ganzjahresreifen in den Schweizer Bergen zu nutzen, bieten die Vorteile des Reifens bei richtiger Nutzung doch durchaus einiges an Vorteilen. Kostenersparnis und erhöhte Sicherheit sind da sicher nur diejenigen die sich am ehesten herauskristallisieren.



Todas las informaciones están sujetas - © 2002 - 2019 auto-online.ch es una marca registrada

Buscar y encontrar coches de segunda mano. Anuncio de coches actualizada: 07.12.2019

Ein vielseitiger Reifen in Schweizer Alpenland | auto-online.ch