auto-online.ch - the new and used car marketplace

-
-
Hits:

Toyota schickt Jim Rakete und Jella Haase auf die Leinwand

Toyota startet zum „Earth Day“ eine filmische Umweltkampagne. Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota
Am internationalen „Earth Day“ startet Toyota eine besondere Umweltkampagne. Starfotograf Jim Rakete, Musikpionier und ehemaliger Manager von Nena und den Ärzten, sowie „Fack ju Göhte“-Schauspielerin Jella Haase tauschen sich in einem verfilmten Schriftwechsel darüber aus, wie die Welt generationsübergreifend jeden Tag ein bisschen besser gemacht werden kann.


Jim Rakete (geboren 1951) ist mit dem Toyota C-HR Hybrid auf dem Weg von Los Angeles in das Umland der Mega-City unterwegs. Er reist an Orte, die bereits in den 1990er Jahren die Kulisse für zahlreiche seiner größten Erfolge lieferten. Ob überbordende Großstadt-Szenarien im „Gigawatt-Inferno mit Lust an Licht und Strom“ oder imposante Natur-Settings in der Wüste oder auf dem Salzsee – immer geht es um Ressourcen und deren Nutzung beziehungsweise Verschwendung.

In Berlin steht die Schauspielerin Jella Haase (geboren 1992) für die Neuverfilmung des Klassikers „Berlin Alexanderplatz“ vor der Kamera. Filme machen heißt für sie, auf der Suche zu sein und zu bleiben. Sie ist Vertreterin einer Generation, die in eine „Welt aus Mobilität und Überfluss, aber auch Chancen“ hineingeboren wurde.

Das Setting des Films bilden der US-Bundessstaat Kalifornien und seine Millionenmetropole Los Angeles. Sie sind auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft. Der zweieinhalbminütige Schwarzweißfilm läuft als Premiere am 22. April 2018 zwischen 13 und 19 Uhr bei n-tv jeweils vor den Hauptnachrichten. Eine 30-sekündige Version wird im Vorabendprogramm von RTL gegen 18.30 Uhr ausgestrahlt. Anschließend wird der Film auf allen relevanten Digitalplattformen sowie zwei Wochen lang in ausgewählten Kinos bundesweit zu sehen sein.

Realisiert wurde das Projekt von der Toyota Agentur The & Partnership unter der künstlerischen Leitung von Jim Rakete und Torsten Rüther, der auch die Produktion übernahm. Jim Rakete führte auch Regie und stand zum ersten Mal überhaupt für einen Kommunikationsansatz dieser Art vor der Kamera. (ampnet/jri)

Unternehmen, Toyota, Toyota, Earth Day, Jim Rakete, Jella Haase, Film



All information without guarantee of validity and correctness - © 2002 - 2019 auto-online.ch is a protected trademark

Search for and find second-hand cars. Car advertisement updated: 11.12.2019

Toyota schickt Jim Rakete und Jella Haase auf die Leinwand | auto-online.ch