auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:

Williams setzt in der Formel 1 auf Mercedes-Benz

Mercedes-Benz-V6-Motor für die Formel 1. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler
Williams wird ab 2014 in der Formel 1 mit Motoren von Mercedes-Benz fahren. Mercedes AMG High Performance Powertrains (HPP) mit Sitz in Brixworth (England) stattet das Team mit einer „Power Unit“ (Verbrennungsmotor und Energierückgewinnungs-System) aus. Das Getriebe wird Williams weiterhin selbst herstellen.


Unter dem Reglement für die Saison 2014 sehen sich die Formel-1-Ingenieure der neuen Herausforderung gegenüber, eine Renndistanz von 300 Kilometern mit einer Spritmenge von 100 Kilogramm zurücklegen zu müssen. Aus diesem Grund wechseln die Teams von 2,4-Liter-V8-Saugmotoren zu turbogeladenen 1,6 Liter-V6-Hybrid-„Power Units“. (ampnet/nic)

Marken & Modelle, Mercedes, Motorsport, Williams, Formel 1, Mercedes-Benz



Mercedes-Benz-V6-Motor für die Formel 1. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2019 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 14.11.2019

Williams setzt in der Formel 1 auf Mercedes-Benz | auto-online.ch