auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:

Volvo Trucks entwickelt Notbremssystem

 Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volvo
Volvo Trucks hat ein mit einer frühzeitigen Kollisionswarnung ausgerüstetes Notbremssystem entwickelt, mit dem schwere Unfälle verhindert werden. Auffahrunfälle zum Beispiel an Stauenden machen einen erheblichen Anteil der Verkehrsunfälle aus. Das System kombiniert Radar und eine Kamera, die gemeinsam vorausfahrende Fahrzeuge identifizieren und überwachen. Das System soll sowohl stehende als auch fahrende Fahrzeuge erfassen und kann einen Zusammenstoß bei Geschwindigkeiten von bis zu 70 km/h verhindern.


Wenn das System ein Fahrzeug erkennt, auf das der Lkw auffahren würde, aktiviert das Warnsystem eine ununterbrochen aufleuchtende rote Lichtleiste in der Windschutzscheibe. Falls das System keine Reaktion des Fahrers feststellt, wie etwa Lenkbewegungen oder einen Bremsvorgang, beginnt die rote Lichtleiste zu blinken und es ertönt ein Piepton. Reagiert der Fahrer immer noch nicht, werden die Bremsen vom System leicht betätigt. Zeigt auch dies keine Wirkung, aktiviert das System das Notbremssystem, um den Lkw zum Stillstand zu bringen. (ampnet/Sm)

Technologie & Verkehr, Sicherheit & Verkehr, Notbremssystem, Volvo-Lkw



Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2019 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 20.11.2019

Volvo Trucks entwickelt Notbremssystem | auto-online.ch