auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:

Sportliches Cross-Over-Erlebnis: Der neue Volvo XC60 R-Design

1447-1.jpg
Exklusives R-Design Paket mit Sportfahrwerk und neuen Features für das Exterieur- und Interieurdesign - Präsentation auf der IAA in Frankfurt.


Mit starken On- und auch Offroad-Qualitäten, echtem Sportsgeist und unverwechselbarem Design präsentiert sich der neue Volvo XC60 R-Design. Er überzeugt mit einem betont dynamischen Auftritt und bietet Fahrvergnügen auf höchstem Niveau. Dafür sorgen unter anderem das Sportfahrwerk und eine noch direktere Lenkung. Hinzu kommen zahlreiche attraktive Features für das Außen- und Innendesign, die den sportlichen Charakter des Cross-Over-Modells auf neue Weise betonen. Seine Premiere feiert der neue Volvo XC60 R-Design auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA), die vom 17. bis 27 September 2009 in Frankfurt am Main stattfindet.

 

Der Volvo XC60 hat sich in kürzester Zeit einen beachtlichen Marktanteil im Segment der Premium Cross-Over-Modelle gesichert. Auf dem deutschen Markt macht das Modell seit Monaten ca. ein Drittel aller Volvo Verkäufe aus. Durch seine betont kraftvolle Formgebung, die scharf konturierten Rückleuchten und weitere markante Details sorgt er sofort für Aufmerksamkeit. Das neue R-Design Paket verleiht dem Cross-Over-Modell zukünftig einen noch stärker akzentuierten und selbstbewussteren Auftritt.

 

„Die R-Design Variante verstärkt den ohnehin sportlichen Charakter des Volvo XC60, und dies gilt für das Fahrerlebnis genauso wie für das Design. Genau das sind die Eigenschaften, die von einem definierten Kundenkreis bei Fahrzeugen dieses Segments besonders geschätzt werden", sagt Lennart Stegland, President von Volvo Special Vehicles.

 

Unverwechselbares Außendesign

Die neue Variante des Cross-Over-Modells verfügt über alle typischen R-Design Attribute. Dazu zählen Außenspiegel-Gehäuse, Zierleisten und Dekoreinlagen mit mattsilbernem Finish, Unterfahrschutz und Doppel-Auspuff mit verchromten Endrohren. Hinzu kommen die 18-Zoll-Leichtmetallfelgen „Cratus" im Fünf-Speichen-Design, die optional erstmals auch im 20-Zoll-Format erhältlich sind. Als weiteres neues Feature ist der untere Karosseriebereich jetzt in der jeweiligen Wagenfarbe lackiert, während dieser beim Standard-Modell in mattschwarz ausgeführt ist. Auf diese Weise erhält der Volvo XC60 R-Design ein besonders dynamisches Erscheinungsbild. Zugleich liegt die Karosserie optisch tiefer, obwohl die Bodenfreiheit unverändert bleibt.

 

Faszinierendes Fahrerlebnis mit exzellentem Komfort

Das Sportfahrwerk beim R-Design Modell ist straffer ausgelegt, verfügt über eine veränderte Dämpfung und bietet dadurch ein besonders sportliches Fahrerlebnis, ohne dass die Kunden Abstriche beim Fahrkomfort in Kauf nehmen müssen. Auch auf langen Strecken mit wechselndem Untergrund profitieren alle Insassen vom angenehmen Komfort. Und da es keine Einschränkungen bei der Bodenfreiheit gibt, verfügt der Volvo XC60 R-Design auch über vielfältige Offroad-Fähigkeiten.

 

Die neue, direktere Lenkung trägt maßgeblich zum sportlichen Fahrerlebnis bei. Dank der schnellen Rückmeldung profitiert der Fahrer von einem noch direkteren Fahrverhalten und einem verbesserten Kontakt zum jeweiligen Fahrbahnuntergrund. Dadurch lässt sich der Volvo XC60 R-Design auch im Limit-Bereich sicher bewegen, und der Fahrer kann das sportliche Potenzial dieses außergewöhnlichen Fahrzeugs voll genießen.

 

Moderne und exklusive Innenausstattung

Das hochwertige Interieur ist geprägt von exklusivem Metall-Finish. Dafür sorgen Aluminium-Einlagen in der Mittelkonsole, den Türverkleidungen und im Lenkrad. Auch die Sportpedale sind aus gebürstetem Aluminium gefertigt und verfügen über griffige Gummi-Einlagen. Die exklusive runde Musterung der eleganten dunklen Mittelkonsole findet ihre Fortsetzung in den zweifarbigen Sitzpolstern. Hier stehen als Grundtöne die Farben Hellbeige und Tiefschwarz zur Wahl.

 

Die Sportsitze verfügen außerdem über eine neuartige Polsterung mit zwei unterschiedlichen Härtegraden in Rückenlehne und Sitzpolster. Sie schmiegen sich dadurch perfekt an den Körper an und sorgen zugleich für eine komfortable Sitzposition bei forcierter Fahrweise. Das Sportlenkrad ist mit perforiertem Leder bezogen und verfügt über das charakteristische R-Design Logo.

 

Der Volvo XC60 R-Design im Überblick

 

Karosserie:

  • Frontgrill mit mattem Metall-Finish und R-Design Logo
  • Nebelscheinwerfereinfassung in mattem Metall-Finish
  • Außenspiegel-Gehäuse in mattem Metall-Finish
  • 18-Zoll-Leichtmetallräder im Fünf-Speichen-Design (optional 20 Zoll)
  • Einstiegsleisten im Aluminium-Look
  • Verchromte Auspuff-Endrohre
  • Untere Karosserieteile in Wagenfarbe
  • Verchromter Unterfahrschutz hinten
  • Sportfahrwerk
  • Sieben Außenlackierungen, inklusive der exklusiven R-Design Variante „Passion red"

 

Innenraum:

  • Sportsitze mit exzellentem Seitenhalt und Komfort
  • Exklusive Lederpolsterung in zwei Farbvarianten
  • Geprägtes R-Design Emblem in den vorderen Rückenlehnen
  • Blau hinterlegte Instrumente im Cockpit
  • R-Design Sportlenkrad mit perforiertem Leder
  • Sportpedale aus Aluminium
  • R-Design Mittelkonsole mit exklusiver Musterung
  • Schaltwählhebel mit Bezug aus perforiertem Leder
  • Sport-Fußmatten in „off black"

 

 

Die erfolgreichen R-Design Varianten

Das spezielle R-Design wurde erstmals im Jahr 2007 eingeführt. Volvo reagierte damit auf die große Nachfrage insbesondere von jüngeren und sportlich orientierten Kunden, die ihrem Fahrzeug einen besonders sportlichen und individuellen Touch verleihen wollen. Mit dem R-Design erhielten sie eine stilvoll arrangierte Ausstattung mit exklusiven Design-Elementen sowie ein ausgezeichnetes Sportfahrwerk. Die R-Design Ausstattung steht für die Modelle Volvo C30, Volvo S40, Volvo V50, Volvo S80, Volvo V70, Volvo XC60 und Volvo XC90 zur Verfügung.

 

„Das R-Design ist ein großer Erfolg für Volvo Cars", sagt Lennart Stegland. „Durch diese sportlichen und exklusiven Modellvarianten haben wir neue Kundengruppen begeistern können, die sich sonst möglicherweise nicht für einen Volvo entschieden hätten. Die Einführung des Volvo XC60 R-Design beweist, wie sehr wir an dieses Konzept glauben, und bereits jetzt registrieren wir ein großes Interesse für dieses Fahrzeug auf unseren Vertriebsmärkten", betont Stegland.



Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2019 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 21.11.2019

Sportliches Cross-Over-Erlebnis: Der neue Volvo XC60 R-Design | auto-online.ch