auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:

So finanziert man das neue Auto am günstigsten

Brose baut in Serbien einen Standort für Elektromotoren und Antriebe. Den Ansiedlungsvertrag unterzeichneten Serbiens Wirtschaftsminister Goran Knezevic (2.v.r.) und Thomas Spangler, Geschäftsführer Technik der Brose Gruppe, im Beisein von Serbiens Präsidenten Aleksandar Vucic (3.v.r.) und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (2.v.l.).  Foto: Auto-Medienportal.Net/Brose

Irgendwann nutzen all die Reparaturen nichts mehr, ein neuer Wagen muss her. Und diesmal wirklich ein Neuwagen! Das Traumauto hat man schon auf der Wunschliste, jetzt muss nur noch die Finanzierung geklärt werden. Heutzutage gibt es schliesslich sehr günstige Kredite, da die Zinsen extrem niedrig sind. Aber ist das wirklich die günstigste Methode, um an den neuen Wagen zu kommen? Wir nehmen die Varianten Autokredit, 3-Wege-Finanzierung und Leasing unter die Lupe und geben einen Tipp für den sparsamsten Weg zum Auto.



Variante 1: mit dem Ratenkredit zum neuen Auto

Der Autokredit auf Raten ist die am häufigsten gewählte Methode, um ein neues Fahrzeug zu finanzieren, zugleich ist der Autokauf einer der häufigsten Gründe, einen Kredit aufzunehmen. Der Vorteil bei diesem zweckgebundenen Ratenkredit ist, dass das Fahrzeug gleichzeitig als Sicherheit für die Bank gilt. Die Bewilligung des Darlehens ist also wahrscheinlicher als bei einem anderen Konsumkredit, der vielleicht ganz ohne Sicherheiten beantragt wird. Zudem sind die Konditionen oft besser, das heisst, dass niedrigere Zinsen berechnet werden. Dafür hat die Bank während der Kreditlaufzeit ebenfalls Besitzansprüche an den Wagen, der vom Kreditnehmer nicht einfach verkauft werden darf. Kann das Darlehen nicht mehr bedient werden, kann die Bank das Auto veräußern, um so die Kosten zu decken.

Das Darlehen wird in monatlichen Raten abbezahlt, die man bei der Kreditaufnahme festlegt. Die Höhe der Zinsen hängt dabei von mehreren Faktoren ab:

-    Wie hoch ist das Darlehen?

-    Wie lang ist die Laufzeit?

-    Wie steht es um die Bonität des Kreditnehmers?

Die entscheidenden Informationen rund um die Zahlungsmoral des Kunden wird von der Bank für einen Schweizer Bürger bei der ZEK abgefragt, der Zentralstelle für Kreditinformationen. Sie entspricht der Schufa in Deutschland, welche die entsprechenden Informationen über deutsche Kunden speichert.

 

Variante 2: mit einem Ballonkredit das Auto finanzieren

Der Ballonkredit ist auch als 3-Wege-Finanzierung bekannt. Der größte Vorteil dieser Variante sind die niedrigen monatlichen Raten, allerdings wird eine Anzahlung fällig. Die Laufzeit ist kurz und liegt meist zwischen zwei und vier Jahren. Am Ende hat der Käufer die Wahl: Gibt er dem Händler den Wagen zurück oder bezahlt er eine zuvor vereinbarte Schlussrate, mit der das Auto endgültig in seinen Besitz übergeht. Die Rückgabe an den Händler ist zumeist nur dann möglich, wenn eine bestimmte Kilometerzahl nicht überschritten wurde. Viele Käufer nehmen die für Abschlussrate einen Kredit auf, eine sogenannte Anschlussfinanzierung.

Nachteil: Vier Jahre sind schneller vorbei, als man glauben mag. Wer darauf spekuliert, die Endrate anzusparen, wird das vielleicht nicht schaffen. Zudem kann es zu Problemen kommen, wenn der Wagen mehr Kilometer als vereinbart gefahren ist oder Beschädigungen aufweist.


Variante 3: Leasing

Leasing ist besonders bei Selbstständigen eine beliebte Art der Autofinanzierung, denn die Leasingraten können in vielen Fällen von der Steuer abgesetzt werden. Die monatlichen Raten sind in der Regel geringer als bei einem Autokredit, dafür muss man allerdings einiges beachten:

-    Es sollten nicht mehr oder wesentlich weniger Kilometer verfahren werden, als beim Abschluss des Vertrages ausgemacht wurde.

-    Beschädigungen am Wagen können hohe Kosten nach sich ziehen.

Leasing eignet sich für Personen, die nicht mehr als 10.000 Kilometer pro Jahr verfahren und regelmäßig ein neues Auto haben wollen. Es fällt keine Anzahlung an, es kann aber zu Nachzahlungen bei erhöhtem Kilometerverbrauch kommen. Der Wagen sollte besonders pfleglich behandelt werden.


Die günstigste Variante: Barzahlung

Wer beim Autokauf den benötigten Betrag in bar in der Tasche hat, verfügt über den grössten Verhandlungsspielraum. Bis zu 20% Nachlass gegenüber dem Listenpreis sind an der Kasse möglich. Händler geben diesen gern, wenn sie den Betrag dafür gleich auf einmal entgegennehmen können. Eine gute Variante kann also sein, den Kredit online zu beantragen, sich das Geld auszahlen zu lassen und damit zum Händler zu gehen. Dabei sollte man sein Verhandlungsgeschick zum Einsatz bringen, um möglichst viel sparen zu können. Das heisst unter anderem, keine Begeisterung für den ausgesuchten Wagen zeigen, sondern auf seine Mängel hinzuweisen. Man sollte auch nicht zeigen, wenn man sich quasi schon entschieden hat, sondern unentschlossen und eher skeptisch wirken. Hat der Autoverkäufer erst einmal gemerkt, dass man einen bestimmten Wagen unbedingt haben will, ist man gleich in einer schlechteren Position.

Die passende Autoversicherung findet man, indem man sich fragt:

-    Habe ich ausreichend Bargeld für einen Barkauf, um von den Rabatten profitieren zu können?

-    Will ich den Wagen richtig in Besitz nehmen und alles selbst entscheiden können?

-    Wie viele Kilometer verfahre ich jährlich?

-    Kann ich von den Vorteilen profitieren, die ein Selbstständiger bei bestimmten Arten der Finanzierung hat?


Wie empfehlenswert ist die Null-Prozent-Finanzierung beim Händler?

Viele Händler bieten eine Null-Prozent-Finanzierung an, was sich auf den ersten Blick sehr gut anhört. Es wird eine monatliche Rate fällig, aber es fallen keine Zinsen an. Allerdings sollte man die Konditionen genau überprüfen. Im Vergleich zur Barzahlung fallen wesentlich höhere Kosten an. Zudem ist durch den Wegfall der Zinsen auch das gesetzliche Widerrufsrecht ausgeschlossen. Sollte das Fahrzeug also Mängel haben, muss es dennoch gekauft werden und kann nicht zurückgegeben werden. Diesem Risiko sollte man sich nur aussetzen, wenn man sich wegen des Fahrzeugs ganz sicher ist.

https://pixabay.com/de/photos/ford-mustang-v8-67er-ford-mustang-2705402/

https://pixabay.com/de/illustrations/audi-sportwagen-auto-a8-rot-1890494/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



v.jpg

Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2019 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 18.11.2019

So finanziert man das neue Auto am günstigsten | auto-online.ch