auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:

Skoda baute den 500 000sten Superb

Der 500 000ste Skoda Superb lief im Werk Kvasiny vom Band. Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda
Skoda feiert mit dem Superb ein Produktionsjubiläum. Das 500 000ste Fahrzeug der Baureihe, ein weißer Superb Combi Laurin & Klement, lief heute im tschechischen Skoda-Werk Kvasiny vom Band.


Der Superb wird weltweit in 85 Ländern verkauft. Im Jahr 2011 lieferte die Marke mit rund 117 000 Fahrzeugen weltweit erstmals mehr als 100 000 Superb pro Jahr an seine Kunden aus. Seit 2009 wird das Modell auch auf dem chinesischen Markt angeboten. Dort gehört der Superb, drei Jahre nach seiner Markteinführung, zu einem der beliebtesten Modelle in seinem Segment. Im Jahr 2011 wurden über 40 Prozent der weltweit ausgelieferten Superb an Kunden in China übergeben.

Die erste Generation rollte ab 2001 rund sieben Jahre lang als Limousine insgesamt 136 068-mal vom Band. Der Superb der zweiten Generation ist seit 2008 als Limousine und seit 2009 auch als Kombi in den internationalen Märkten erfolgreich und wurde bis heute 363 932-mal produziert. (ampnet/nic)

Marken & Modelle, Skoda, Superb, Škoda Superb, Produktionsjubiläum



Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2019 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 14.11.2019

Skoda baute den 500 000sten Superb | auto-online.ch