auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:

Skoda Kodiaq jetzt auch als L & K

Skoda Kodiaq L & K. Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda
Skoda erweitert das Modellangebot des Kodiaq um die besonders hochwertig ausgestattete Linie L & K, deren Initialen an die Markengründer Laurin und Klement erinnern. Zur Serienausstattung zählen unter anderem 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, Progressivlenkung, eine eloxierte Dachreling und getönte hintere Scheiben. Sowohl die adaptiven Frontscheinwerfer (AFS) inklusive Tagfahrlicht als auch die Rückleuchten in Kristallglasoptik sind in LED-Technik ausgeführt. Im Interieur finden sich eine wahlweise in Schwarz oder Beige gehaltene Lederausstattung, die LED-Ambientebeleuchtung und das Dekor Piano-Black.


Weitere Merkmale sind Drei-Speichen-Lederlenkrad mit Multifunktionstasten, das in Kombination mit Direktschaltgetriebe (DSG) über Schaltwippen verfügt. An Bord sind außerdem vollautomatische Zwei-Zonen-Klimaanlage, elektrische Heckklappenbedienung und elektrisch einstellbare, beheizbare Vordersitze mit Memory-Funktion. Skoda stattet den Kodiaq L & K mit dem Infotainmentsystem Bolero inklusive acht Zoll großem Touchscreen, SD-Kartenslot und Sprachbedienung aus. Zum System gehören Smartphone-Einbindung, neun Lautsprecher, ein Subwoofer und ein Digital-Equalizer sowie der Service Care Connect. In Verbindung mit den optionalen Infotainmentsystemen Amundsen, Columbus oder einem Businesspaket ist auch Infotainment Online erhältlich.

Der Kodiaq L & K verfügt über Spurhalte-, Spurwechsel- und Ausparkassistent sowie den Adaptiven Abstandsassistenen. In Verbindung mit DSG sind darüber hinaus Stau- und Notfallassistent mit an Bord. Beim Einparken helfen die 360-Grad-Umgebungs- und die Rückfahrkamera. Den 1,5 TSI mit 150 PS (110 kW), Ottopartikelfilter und Sieben-Gang-Direktschaltgetriebe offeriert Skoda wahlweise mit Front- oder Allradantrieb. Der 2,0-Liter-Diesel ist in zwei Leistungsstufen (150 PS und 190 PS / 110 kW und 140 kW) erhältlich. Den schwächeren Motor gibt es in drei verschiedenen Antriebskombinationen, den größeren ausschließlich mit DSG und Allrad. Die Preise beginnen bei 40 090 Euro. (ampnet/jri)

Cars, Marken & Modelle, Skoda, Kodiaq, Skoda Kodiaq L & K



Skoda Kodiaq L & K. Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda Skoda Kodiaq L & K. Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda Skoda Kodiaq L & K. Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2019 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 22.11.2019

Skoda Kodiaq jetzt auch als L & K | auto-online.ch