auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:

Rallye ermöglicht zehn neue Schulen für Ghana

Wüsten-Rallye für neue Schulen in Ghana. Foto: Auto-Medienportal.Net/ Hendrik Peusch
Bisher 150 000 Euro konnte die Organisation Opportunity International Deutschland mit einer Rallye durch Afrika „einfahren“. Mit dem Erlös der Gesamtaktion können Schulen in Ghana finanziert werden. Den Grundstock schaffte im Januar und Februar eine Tour mit 27 Teilnehmern in elf echten Rallye-Autos, die von Hennning Nathow, Manager von Volkswagen Nutzfahrzeuge, initiiert worden war.


Nathow wollte die Teilnehmer der Tour für die Idee der Mikrofinanzierung von Schulbauten gewinnen. Unterwegs hatte die Gruppe bereits von Opportunity finanzierte Schulen und Lehrwerkstätten besucht. Am Ende der Tour wurden die Autos verkauft. Durch weitere Einnahmen aus Teilnehmerbeträgen und Sponsorengeldern konnten so bisher rund 150 000 Euro gesammelt werden. Dieses Geld reicht aus, um jedes Jahr ungefähr zehn neue Schulen zu finanzieren und so insgesamt rund 2000 neue Schulplätze für Kinder in den ländlichen Regionen Ghanas jährlich geschaffen werden. (ampnet/Sm).


Hendrik Peusch



Wüsten-Rallye für neue Schulen in Ghana. Foto: Auto-Medienportal.Net/ Hendrik Peusch Wüsten-Rallye für neue Schulen in Ghana. Foto: Auto-Medienportal.Net/ Hendrik Peusch

Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2019 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 22.11.2019

Rallye ermöglicht zehn neue Schulen für Ghana | auto-online.ch