auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:

Porsche bereitet Mitarbeiter intensiv auf den Taycan vor

Mit der größten Qualifizierungsoffensive in der Unternehmensgeschichte schult Porsche 1500 neue Mitarbeiter für den Bau des Taycan. Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche
Für den Taycan, den ersten rein elektrisch betriebenen Sportwagen aus Zuffenhausen, schafft Porsche 1500 zusätzliche Stellen. Knapp 1000 neue Mitarbeiter sind bereits eingestellt, weitere 500 folgen in den kommenden Monaten. Insbesondere bei Engpassqualifikationen, etwa Instandhalter mit Schwerpunkt Elektronik, gibt es noch hohen Rekrutierungsbedarf. Damit einher geht die größte Qualifizierungsoffensive in der Unternehmensgeschichte mit Schulungen von – je nach Anforderung – bis zu sechs Monaten Dauer.


Um die benötigten Kompetenzen abzuleiten, wurden auf Grundlage des Fertigungskonzepts 45 unterschiedliche Qualifizierungspläne für die im Taycan eingesetzten Funktionsgruppen erarbeitet. Nicht alle neuen Mitarbeiter werden in der Elektroautoproduktion eingesetzt: Porsche setzt auf einen Mix aus erfahrenen Kräften aus der Zweitürer-Produktion sowie neuen Kräften.

Die Qualifizierung erfolgt unter anderem in eigens dafür errichteten temporären Hallen. Das Konzept führt von allgemeinen porsche- und produktionsübergreifenden Inhalten bis hin zu Themen, die konkret für den jeweiligen Arbeitsplatz relevant sind. Insgesamt werden rund 350 Schulungsbausteine angeboten, die durch interne und externe Trainer vermittelt werden.

Eine wichtige Rolle nimmt auch das Ausbildungszentrum ein. So wurde das Kompakt-Modul „E-Mobilität bei Porsche und Produkt Taycan“ federführend von den Ausbildungsverantwortlichen mit ihrer didaktischen Expertise gestaltet und umgesetzt. Dieses viertägige Modul ist Teil der Schulung der Produktionsmitarbeiter und wird in einer kompakten zweitägigen Version allen Porsche-Mitarbeitern angeboten. Auch die Lernplattform steht der gesamten Belegschaft offen, um sich für die E-Mobilität fit zu machen. Sie umfasst aktuell 380 Stunden digitale Lernzeit. (ampnet/jri)

Marken & Modelle, News, Unternehmen, Porsche, Porsche, Produktion, Schulung, Qualifizierung



Mit der größten Qualifizierungsoffensive in der Unternehmensgeschichte schult Porsche 1500 neue Mitarbeiter für den Bau des Taycan. Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche Mit der größten Qualifizierungsoffensive in der Unternehmensgeschichte schult Porsche 1500 neue Mitarbeiter für den Bau des Taycan. Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2019 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 18.11.2019

Porsche bereitet Mitarbeiter intensiv auf den Taycan vor | auto-online.ch