auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:

Paris 2016: Lexus definiert den Innenraum neu

Lexus UX Concept. Foto: Lexus
UX nennt Lexus seine Version eines urbanen Crossovers, die auf dem Autosalon in Paris (–16.10.2016) präsentiert wird. Die 4,40 Meter lange Studie in der expressiven Designsprache der Marke zeichnet sich vor allem durch ihr neuartiges Innenraumkonzept aus. Dazu gehören neben teils lichtdurchlässigen A-Säulen elektrostatische Bedienelemente unter transparenten Abdeckungen und ein Kombiinstrument, das sich als transparente Kugel wie ein schwebendes Hologramm präsentiert. Neuartig sind auch die Sitze mit ihrer Netzstruktur, die dem Aufbau und der Wirkung der Wirbelsäule nachempfunden sind. Dem Beifahrer stehen zudem ein separatesTouchpad in der Armlehne der Türverkleidung als Bedienelement für die Menüs des mittleren Displays und eine abnehmbare Soundbar zur Verfügung. Die hinteren Türen öffnen gegenläufig. (ampnet/jri)


Marken & Modelle, Lexus, Lexus UX



Lexus UX Concept. Foto: Lexus Lexus UX Concept. Foto: Lexus Lexus UX Concept. Foto: Lexus Lexus UX Concept. Foto: Lexus Lexus UX Concept. Foto: Lexus Lexus UX Concept. Foto: Lexus Lexus UX Concept. Foto: Lexus

Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2019 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 14.11.2019

Paris 2016: Lexus definiert den Innenraum neu | auto-online.ch