auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:

Opel bietet Rückgaberecht für Neufahrzeuge

Opel bietet Rückgaberecht für alle Neufahrzeuge. Copyright: Auto-Medienportal.Net/Opel
Mit dem Versprechen „Begeistert oder einfach zurück“ gibt Opel seinen Kunden die Möglichkeit, Neufahrzeuge bis 30 Tage und maximal 3000 Kilometern nach Kundenzulassung zurückzugeben. Das Angebot gilt für alle Modelle. „Mit diesem Angebot möchten wir neue Freunde für die Marke gewinnen. Wer einmal unsere Autos fährt, wird schnell von der Qualität und Innovationskraft unserer Fahrzeuge überzeugt sein“, erläutert Strategievorstand Dr. Thomas Sedran. „Wir setzen auf Wachstum und auf unsere Produktoffensive.“


Opel-Markenbotschafter Jürgen Klopp: „Ich bin begeisterter Insignia-Fahrer und will mein Auto nicht mehr hergeben. Zusätzlich ein Rückgaberecht beim Autokauf zu haben, das ist ein Wort. Das nenne ich Fair Play!“

Der Käufer übernimmt im Rückgabefall lediglich eine Nutzungspauschale von 0,67 Prozent des deutschen Bruttolistenpreises je angefangener 1000 Kilometer Laufleistung. Weitere Abzüge gibt es nicht, sofern das Fahrzeug unbeschädigt zurückgegeben wird. Bei Leasing- oder Finanzierungsgeschäften werden die bereits geleisteten Zahlungen zurückerstattet. Ein Opel-Anschlussgeschäft nach der Rückgabe ist nicht erforderlich.

Bis 2016 investiert Opel mehrere Milliarden Euro in eine großangelegte Modelloffensive mit 23 neuen Produkten und 13 neuen Motoren. Allein in diesem Jahr bringt das Unternehmen sechs neue Modelle auf den Markt. (ampnet/nic)

Opel, Opel, Rückgaberecht



Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2019 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 18.11.2019

Opel bietet Rückgaberecht für Neufahrzeuge | auto-online.ch