auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

Mercedes-Benz wird Elektroautos auch in den USA bauen

SUV-Montage im Mercedes-Benz-Werk Tuscaloosa in Alabama. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler
Mercedes-Benz wird auch im US-Werk Tuscaloosa Elektrofahrzeuge seiner Marke EQ bauen. Die Produktion soll Anfang des nächsten Jahrzehnts beginnen. Geplant ist außerdem der Bau einer Batteriefabrik in der Nähe des bestehenden Werks. Die Bauarbeiten auf einer Fläche von über 90 000 Quadratmetern werden voraussichtlich im nächsten Jahr beginnen. Die Produktion soll ebenfalls zu Beginn des nächsten Jahrzehnts starten.


Insgesamt will Mercedes-Benz eine Milliarde US-Dollar (ca. 840 Millionen Euro) in die Erweiterung seiner Geschäfte in der Region investieren. Dadurch entstehen voraussichtlich über 600 neue Arbeitsplätze. Ein Großteil der Investition soll in die Umsetzung der Elektrooffensive fließen. Der Rest wird für den Ausbau der Logistikaktivitäten am Standort verwendet. (ampnet/jri)

Unternehmen, Daimler, Mercedes-Benz, USA, EQ, Werk Tuscaloosa



Mercedes-Benz Werk Tuscaloosa im US-Bundesstaat Alabama. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2017 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 19.10.2017

Mercedes-Benz wird Elektroautos auch in den USA bauen | auto-online.ch