auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:

Mercedes-Benz SLT zieht bis zu 250 Tonnen

Mercedes-Benz SLT. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler
Mit der Schwerlastzugmaschine SLT schließt Mercedes-Benz die Vorstellung seiner neuen Lkw-Baureihen mit Euro-VI-Reihen-Sechs-Zylinder­Motoren ab. Den neuen Lkw gibt es erstmals in den Varianten Actros mit Luftfederung und als Arcos-SLT mit Stahlfederung, den Arocs wahlweise auch mit Allradantrieb.


Entwicklung und Produktion des SLT verantwortet ab sofort das vom Lkw-Werk Wörth geführte Custom Tailored Trucks (CTT) im elsäßischen Molsheim. Der Actros-SLT in Euro III- und Euro V-Ausführung für nichteuropäische und Übersee-Märkte wird weiterhin mit dem Partner Titan hergestellt. Der Mercedes-Benz SLT ist aktuell die einzige Schwerlastzugmaschine mit Euro-VI-Zertifizierung auf dem Markt, einer serienmäßigen Turbo-Retarder-Kupplung und dem Powershift-3-Getriebe mit einem speziellen Schaltprogramm „Heavy“. Letztere ist auf ein hohes Drehmoment für Lasten bis zu 250 Tonnen ausgelegt. Der SLT hat als Einziger im Wettbewerbsumfeld ein 16-Gang-Getriebe und somit die feinsten Schaltstufen im Schwerlasttransport.

Der Reihensechszylinder OM 473 Euro VI leistet in seiner stärksten Ausführung mit 460 kW / 625 PS und 3000 Newtonmeter Drehmoment bei 1100 U/min. Den Actros-SLT mit Luftfederung gibt es mit Giga-Space- oder Big-Space-Fahrerhaus, der Arocs-SLT mit Stahlfederung wird mit Big-Space- (2,5 m) oder Stream-Space-Fahrerhaus (2,3 m)Fahrerhaus angeboten.

Bestellbar sind die neuen SLT-Schwerlastzugmaschinen ab sofort bei jedem Mercedes-Benz Lkw-Händler. Geliefert werden die Basisfahrgestelle für den Actros-SLT mit Luftfederung und Arocs-SLT mit Stahlfederung ab Dezember 2013. Die Allrad-Varianten des Arocs-SLT sind ab April 2014 verfügbar. (ampnet/jri)

Marken & Modelle, Mercedes, Nutzfahrzeuge, Mercedes-Benz SLT



Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2019 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 22.11.2019

Mercedes-Benz SLT zieht bis zu 250 Tonnen | auto-online.ch