auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:

LA 2021: Die Vietnamesen kommen mit zwei Elektro-SUV

Vinfast VF e36. Foto: Autoren-Union Mobilität/Vinfast
Nach dem ersten Schritt in den Westen beim Pariser Automobilsalon 2018 will der vietnamesische Autoherstellers Vinfast nun mit seinem Auftritt bei der Los Angeles International Auto Show (19. bis 28. November) tatsächlich in den Markt starten. Vinfast, ein Unternehmen des Mischkonzerns Vingroup, wird zwei batterieelektrische SUV vorstellen: den VF e35 und den VF e36. Deren Weltpremiere nutzen die Vietnamesen als Markteinführung in Nordamerika. Europa soll 2022 folgen. Der VF e35, angesiedelt im D-Segment, und der VF e36 im E-Segment verfügen beide unter anderem über Fahrerassistenz-Systeme wie den Spurhalteassistenten, eine Kollisionswarnung, eine Fahrerüberwachung und über einen vollautomatischen Parkassistenen mit Ausparkfunktion. Ebenfalls in beiden Modellen vorhanden ist ein Infotainmentsystem mit Sprachsteuerung auch für Fahrzeugfunktionen und einen einem virtuellen Assistenten auch für Dienstleistungen.

Vinfast wurde 2017 gegründet. Das Privatunternehmen betreibt im vietnamesischen Haiphong eine Fabrik mit einer Produktionskapazität von 250.000 Autos und 500.000 elektrischen Motorrollern pro Jahr. (aum)


Marken & Modelle, Vinfast, VF e35, Neue Modelle, Elektromobilität, Unternehmen, Vinfast, Marketing & Messen, Los Angeles Auto Show , Vinfast VF e35, Vinfast VF e35, VF e36



Vinfast-Logo. Vinfast-Logo. Vinfast-Logo. Vinfast-Logo. Vinfast-Logo. Vinfast-Logo. Vinfast-Logo. Vinfast-Logo. Vinfast-Logo. Vinfast-Logo. Vinfast-Logo. Vinfast-Logo. Vinfast-Logo. Vinfast-Logo. Vinfast-Logo. Vinfast-Logo. Vinfast-Logo. Vinfast-Logo. Vinfast-Logo.

Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2021 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 01.12.2021

LA 2021: Die Vietnamesen kommen mit zwei Elektro-SUV | auto-online.ch