auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:

Jaguar Land Rover nachhaltigstes Unternehmen des Jahres

Für seine Schulprojekte erhielt Jaguar Land Rover den „Education Award“. Foto: Auto-Medienportal.Net/Jaguar Land Rover
Jaguar Land Rover ist von der britischen Non-Profit-OrganisationBusiness in the Community(BITC) zum nachhaltigsten Unternehmen des Jahres gewählt worden. Der Automobilhersteller erhielt den „Responsible Business of the Year Award“ in Anerkennung seiner Investitionen in heimische Arbeitsplätze und Anlagen, der verbesserten Umweltbilanz sowie umfassender Weiterbildungsmaßnahmen und Trainingsprogramme für junge Menschen und Mitarbeiter/-innen.


BITC bewertet die soziale Verantwortung (Corporate Social Responsibility, CSR) von Unternehmen und gehört zu den „Prince's Charities“, einer Gruppe von 19 Wohltätigkeitsorganisationen unter der Präsidentschaft von HRH Charles, Prince of Wales.

Mit Investitionen in Höhe von 3,2 Milliarden Euro ist Jaguar Land Rover 2013 der größte Investor im Automobilsektor in Großbritannien. Die Mittel fließen vor allem in die Entwicklung innovativer Technologien und die weitere Reduzierung der CO2-Emissionen. Allein 580 Millionen Euro sind für den Bau eines hochmodernen Motorenwerks bei Wolverhampton veranschlagt. Es soll 2015 seine Arbeit aufnehmen und 1.400 neue Arbeitsplätze sichern. Seit 2011 hat Jaguar Land Rover an seinen britischen Standorten 9000 neue Jobs geschaffen. Im gleichen Zeitraum wurden über 1000 Auszubildende und Hochschulabsolventen übernommen.

Jaguar Land Rover hat neben den CO2- und Kohlenstoff-Emissionen seiner Fahrzeuge auch den Wasserverbrauch und die in der Produktion entstehenden Abfälle signifikant reduziert; das Gleiche trifft auf die in der Logistikkette entstehenden Emissionen zu. Im Rahmen eines Programms zur Zertifizierung von CO2-Emissionen hat das Unternehmen in den vergangenen Jahren fünf Millionen Tonnen CO2 durch die Förderung 50 nachhaltiger Entwicklungsprogramme kompensiert.

Der Automobilhersteller erhielt im Rahmen der Feierstunde zusätzlich den „Education Award“ verliehen – in Anerkennung nachhaltiger Gemeinschaftsprojekte mit Schulen, die die Aussichten Jugendlicher auf eine erfolgreiche Berufslaufbahn erhöhen. Zu den herausragenden Projekten gehört das überregionale „Inspiring Tomorrow's Engineers“-Förderprogramm, das durch Konzentration auf technische Fächer und Mathematik das Interesse an einer späteren Ingenieurs-Karriere wecken soll. Das Programm umfasst Partnerschaften mit verschiedenen Schulen sowie akademischen Organisationen und erreichte allein 2012 über 200 000 junge Menschen. Über das gesamte letzte Jahrzehnt haben schon über eine Million Schulkinder an diesem vorbildlichen Förderprogramm von Jaguar Land Rover teilgenommen. (ampnet/jri)

Unternehmen, Jaguar Land Rover, Jaguar Land Rover, Nachhaltigkeit, BITC



Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2019 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 13.11.2019

Jaguar Land Rover nachhaltigstes Unternehmen des Jahres | auto-online.ch