auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:

Interessantester „Electro Driver“ fährt im Tesla Model S mit

Wer Erfahrungen rund um Elektromobilität berichten kann, wird von der Facebook-Community „ElectroDriver“ in Zusammenarbeit mit „auto-motor-und-sport.de“ dazu aufgerufen, seine Geschichten zur Elektromobilität im Alltag zu erzählen und ganz einfach „Gesicht zu zeigen“. Die interessantesten, emotionalsten oder schönsten Erlebnisse werden vorgestellt und ein Sieger gekürt. Diesem winkt die Teilnahme bei der ersten Etappe der Silvretta E-Auto Rallye am 4. Juli im neuen Tesla Model S – noch bevor die ersten Modelle an europäische Kunden überhaupt ausgeliefert sind.


Unterstützt wird diese Aktion von auto-motor-und-sport.de, Tesla und The Mobility House (TMH).
Fahrer des Model S im Rahmen der E-Silvretta-Etappe ist Thomas Raffeiner, CEO und Gründer von The Mobility House.

Teilnehmer senden ihre Story bis zum 21. Juni an facebook@electrodriver.net oder reichen
sie über auto-motor-und-sport.de ein. Der Gewinner wird bis zum 23. Juni benachrichtigt. (ampnet/deg)

Marketing & Messen, Elektromobilität, Electro Driver, Tesla Model S, Silvretta, Elektromobilität, Erfahrungsberichte



Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2019 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 20.11.2019

Interessantester „Electro Driver“ fährt im Tesla Model S mit | auto-online.ch