auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:

Hat GM bald eine Auto-Frau als Boss?

Mary Barra. Foto: Auto-Medienportal.Net/General Motors
Dan Akerson (64), Chief Executive Offiver (CEO) von General Motors (GM) nannte es bei einer Konferenz über Führungsstile jetzt „unausweichlich“, dass eine Frau CEO eines großen Autoherstellers werde. Zur Zeit würden die Großen Drei in Detroit von Nicht-Auto-Männern geleitet. Eines Tages werde eine Auto-Frau einen der drei führen.


Auf Grund seiner positiven Aussagen über das weibliche Führungspersonal bei GM vermuten Medien in den USA nun, GM könne der erste Autokonzern mit einem weiblichen Chef werden. Als Favoritin, unter Umständen für die direkte Nachfolge von Akerson, gilt Mary Barra (51), als Senior Vice President zuständig für die globale Produktentwicklung. (ampnet/Sm)

Unternehmen, General Motors, Dan Akerson, Marry Barra, CEO General Motors



Mary Barra. Foto: Auto-Medienportal.Net/General Motors Mary Barra. Foto: Auto-Medienportal.Net/General Motors Mary Barra. Foto: Auto-Medienportal.Net/General Motors Mary Barra. Foto: Auto-Medienportal.Net/General Motors Mary Barra. Foto: Auto-Medienportal.Net/General Motors

Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2019 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 22.11.2019

Hat GM bald eine Auto-Frau als Boss? | auto-online.ch