auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:

Für den Opel Zafira-e sind die Bücher offen

Opel Zafira-e Life L. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel
In Rüsselsheim steht der Zafira-e bereit. Er ist in drei Längen erhältlich und bietet Platz für bis zu neun Personen. Mit einer optionalen Anhängerkupplung zieht der 136 PS starke Personentransporter gebremste Anhänger bis zu einer Tonne. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 130 km/h begrenzt. Zu haben ist der E-Transporter ab 53.800 Euro, mit Umweltbonus reduziert sich der Preis auf 45.825 Euro.


Kunden können zwischen zwei unterschiedlich großen Lithium-Ionen-Batterien wählen. Je nach Bedarf kann ein Akku mit 75 kWh für eine Reichweite bis zu 330 Kilometer und eine 50 kWh-Batterie für maximal 230 Kilometer nach WLTP gewählt werden.

Die Batterien bestehen aus 27 respektive 18 Modulen und sind im Fahrzeugboden zwischen den Achsen eingebaut. Über die Bremse rekuperiert der Zafira-e. An einer Schnellladesäule mit 100 kW Gleichstrom lässt sich die 50 kWh-Batterie des Zafira-e Life in nur rund 30 Minuten zu 80 Prozent wieder aufladen. Auf den Energiepeicher gibt Opel acht Jahre Garantie respektive für 160.000 Kilometer.

Der kurze Opel Zafira-e Life „Small“ ist als Edition-Variante ab 56.700 Euro bestellbar. Er verfügt über zwei sensorgesteuerten Schiebetüren, die sich von außen mit einer Fußbewegung in Richtung Fahrzeug elektrisch öffnen lassen. Der 4,95 Meter lange Opel Zafira-e Life „Medium“ verfügt über einen 35 Zentimeter längeren Radstand. Der 5,30 Meter lange Opel Zafira-e Life „Large“ bietet dann ein maximales Ladevolumen von rund 4,5 Kubikmetern.

Opel bietet unter anderem Ledersitze, die sich in Aluminiumschienen variabel verschieben lassen. Zur Wahl stehen Konfigurationen mit fünf, sechs, sieben oder acht Ledersitzen. Um das Kofferraumvolumen (bis unter das Dach) im Zafira-e Life „S“ auf 1500 Liter zu erhöhen, lassen sich die Sitze der dritten Reihe umlegen. Durch das Herausnehmen der Rücksitze wächst die Ladekapazität dann auf bis zu 3397 Liter.

Der neue vollelektrische Großraum-Pkw verfügt über zahlreiche Fahrerassistenz-Systeme wie eine Frontkamera, ein Abstandsradar, einen semiadaptiven Geschwindigkeitsregler und -begrenzer, einen Spurhalteassistenten, eine Müdigkeitskontrolle, Parksensoren und eine Rückfahrkamera. Den Sieben-Zoll-Touchscreen gibt es in Verbindung mit den Infotainment-Systemen „Multimedia Radio“ und „Multimedia Navi Pro“. Beide Systeme integrieren Smartphones über Apple Carplay und Android Auto.

Marken & Modelle, Opel, Zafira, Nutzfahrzeuge, Neue Modelle, Elektromobilität, Opel, Zafira-e, bestellen



Opel Zafira-e. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel Opel Zafira-e. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel Opel Zafira-e. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel Opel Zafira-e. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel Opel Zafira-e. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2020 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 30.09.2020

Für den Opel Zafira-e sind die Bücher offen | auto-online.ch