auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:

Finanzierung für Autos sinnvoll?

Crosscamp-Ausbau im Toyota Proace Verso. Foto: Auto-Medienportal.Net/Crosscamp/Hymer

Viele Menschen träumen von einem eigenen Fahrzeug. Doch reichen die eigenen Ersparnisse in der Regel nicht, um sich ein Auto zu kaufen - und erst recht nicht, um sich den Traum eines Neuwagens zu erfüllen. Kredite können helfen, dieses Problem zu lösen. Vor dem Abschluss einer Finanzierung schrecken Autointeressenten jedoch oft zurück. Schließlich verschuldet sich niemand gerne. Tatsächlich sind KFZ-Finanzierungen aber gleich aus mehreren Gründen sinnvoll, um sich den Traum vom neuen Auto zu erfüllen.



Autokredite sind zinsgünstig

Fast alle Banken sowie die grossen Konzerne bieten spezielle Autokredite an. Dabei handelt es sich um spezielle Finanzierungen, die direkt an den Kauf eines Fahrzeugs gekoppelt sind. Diese Darlehen sind ausgesprochen zinsgünstig. Dies hat zwei Gründe: Erstens muss der KFZ-Brief bis zur vollständigen Tilgung des Darlehens abgegeben werden. Das Auto steht also als Sicherheit gegen den Kredit. Das Risiko für den Geldgeber bei der Finanzierung sinkt. Er kann deshalb bei den Zinsen entgegenkommen.

Zweitens sind Autokredite besonders subventioniert, die von den Herstellern wie VW, Mercedes, Ford oder Nissan vergeben werden. Die Konzerne betrachten die Kredite als Instrumente, um den eigenen Absatz anzukurbeln. Entsprechend zeigen sie sich bei den Zinsen bescheiden. Sie benötigen diese nicht, um Gewinne zu machen - die Rendite stammt aus dem Verkauf selbst. Vertragshändler und Autobanken vergeben entsprechende Darlehen beispielsweise.

Massgeschneiderte Konditionen sind möglich

Nicht nur die Zinsen sind günstig, sondern auch die weiteren Konditionen. Es existieren beispielsweise unterschiedliche Finanzierungsmodelle, durch die sich die Ratenhöhe deutlich beeinflussen lässt. Die sogenannte Schlussraten-Finanzierung (oft auch: Ballonkredit, 3-Wege-Finanzierung) sorgt z.B. dafür, dass die Raten nur etwa halb so hoch sind wie bei einem normalen Darlehen, das monatlich getilgt wird. Der Rest bleibt für die Schlussrate, für die in der Regel eine Anschlussfinanzierung genommen werden kann. Durch diese massgeschneiderten Konditionen können auch Interessenten mit kleineren Geldbeuteln Neuwagen von bekannten Marken kaufen, die ihnen ansonsten versperrt wären.

Als abschliessender Tipp: Ein Vergleich der KFZ-Finanzierungen macht immer Sinn

Dadurch, dass die Konditionen derart vielfältig sind, gilt eine Regel für jeden Kreditinteressenten: Ein Online-Vergleich der in Frage kommenden KFZ-Finanzierungen macht immer Sinn. Nur auf diese Weise lassen sich Zinsen und die weiteren Konditionen der einzelnen Angebote schnell und einfach gegeneinander abwiegen. Außerdem bieten viele Verbraucher-Portale nützliche Tipps und Hinweise, wie man an den individuell günstigsten Tarif kommt.



Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2019 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 26.03.2019

Autokredite | auto-online.ch