auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:

Delticom: Rasante Beschleunigung seit 10 Jahren

1360-2.jpg
10 Jahre "Reifen aus dem Computer". Online einkaufen - kaum jemand, der heute nicht per Mausklick bequem von zu Hause aus bestellt: von Büchern über Bekleidung bis zu elektronischen Geräten und Computern. Warum sollte dies nicht auch für Reifen funktionieren?


fragten sich vor 10 Jahren Rainer Binder, Andreas Prüfer und Timon Samusch und gründeten kurzerhand das Unternehmen Delticom, das heute weltweit in 35 Ländern einen florierenden Online-Reifenhandel betreibt.

Die Idee, einen Internet-Handel mit Reifen aufzuziehen, kam den drei Gründern im Jahr 1999 zur rechten Zeit am rechten Ort. Delticom leistete mit seinem ersten deutschen Online-Reifenshop ReifenDirekt.de Pionierarbeit und wurde anfangs belächelt. Heute ist das Unternehmen europäischer Marktführer im Internet-Reifenhandel. Seine Geschäftstätigkeit hat Delticom im Laufe der Jahre auf andere Länder und Kontinente ausgedehnt. Das Unternehmen floriert in 35 Ländern mit aktuell 102 Onlineshops. Der im SDAX börsennotierte, profitable Online-Spezialist, verkauft neben PKW- auch Motorrad-, LKW-, Industrie- und Busreifen, dazugehörige Felgen, Kompletträder sowie ausgesuchte PKW-Ersatzteile und -Zubehör, Motorenöle und Batterien.

Seit dem Börsengang im Jahr 2006 ist das kapitalstarke Unternehmen auf Expansionskurs. Delticom ist mit rund 259 Millionen Euro Umsatz (2008) der mit weitem Abstand größte Internet-Reifenhändler Europas. Das Erfolgsrezept hat viele gute Zutaten. Mittlerweile wissen das mehr als 2,8 Millionen Kunden zu schätzen. Weit mehr als 16.000 Kommentare wurden auf ReifenDirekt.de in der Rubrik "Kunden über uns" bislang von Käufern abgegeben und repräsentieren damit nur einen Querschnitt der positiven Stimmen zu Leistungen und Service des Online-Experten. Viele Kunden kaufen zum wiederholten Mal bei dem Spezialisten, nicht nur, weil es Zeit und Geld spart. Sondern auch, weil jede Menge Informationen, Tipps und Tests kostenfrei zur Verfügung stehen und Unterstützung bei der Reifenwahl bieten.

Die "Reifenbesteller" schätzen neben den kompakten Informationen besonders den unkomplizierten und vor allem sicheren Bestellvorgang. Auf den Sicherheitsfaktor beim Internetkauf legten die Gründer vom Startschuss an Wert. ReifenDirekt.de war der erste Online-Reifenshop (2003), der vom TÜV zertifiziert wurde. Aktuell sind 15 Onlineshops des Unternehmens mit dem TÜV-Siegel S@fer Shopping ausgezeichnet.

Für gute Preise und Warenverfügbarkeit, auch zu Stoßzeiten, eilt dem Internet-Händler der gute Ruf voraus. "Immer mehr Autofahrer suchen nach preisgünstigen Qualitätsreifen, die sie bei uns in den Onlineshops kaufen können", erläutert Rainer Binder, CEO der Delticom AG, die Beliebtheit der Webshops. Delticom bietet Reifen rund 20 bis 25 Prozent preiswerter an als konventionelle Händler.

Professionelle Servicepartner, über 24.000 weltweit, davon mehr als 6.000 Montagestätten in Deutschland, montieren die Reifen. Der Käufer sucht sich die Werkstatt seiner Wahl in der Nähe einfach online beim Reifenkauf aus.

Delticom hat mit seinen Internet-Angeboten um den Online-Reifenhandel international den Grundstein zum heutigen Selbstverständnis eines seriösen Online-Reifenkaufs gelegt, das Gesicht dieser Branche entscheidend mitgeprägt und über die Jahre kontinuierlich verbessert. Letztes Jahr startete der Relaunch sämtlicher Reifenshops: Ein "Facelift" für einen noch komfortableren Internet-Einkauf. "Wir wollen nicht aufhören, uns zu verbessern", sagt Rainer Binder.

Reifen online bestellen



Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2019 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 17.11.2019

Delticom: Rasante Beschleunigung seit 10 Jahren | auto-online.ch