auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:

Chrysler Pacifica - die perfekte Familienlösung!

Chrysler bringt einen Fünf Meter Minivan für die ganze Familie. Auf Wunsch können sieben oder sogar acht Passagiere Platz finden. Dieser wunderschöne Van gibt es auch in einer Plug-in-Hybrid Version ab nächstem Jahr, welche den Verbrauch deutlich senken wird.



Weitere Infos entnehmen Sie bitte der offiziellen Chrysler Website

Schooner International Auto Brokers, als Automakler mit Sitz in Florida, hat sich auf den Import von US Fahrzeugen in die Schweiz spezialisiert und bietet sinnvolle Tür zu Tür Lösungen an.
Abgesehen vom Vorteil einen vertrauenswürdigen Partner mit Sitz in den USA gefunden zu haben der Ihnen einen sicheren und erprobten Weg der Vermittlung anbieten kann, können Sie Schoonerautobrokers jegliches Fahrzeug vom US Markt angeboten bekommen.

Profitieren Sie von deren lang bewährten (seit 2008) und exclusivem Maklerservice. Schoonerautobrokers berät Sie bei der Bestellung und Fahrzeugsuche kompetent und begleitet Sie durch den gesamten Bestell,- und Exportprozess.

Wie Sie sicher wissen, verbieten alle Hersteller am US Markt Ihren Händlern den Verkauf von Neuwagen für den Export.
Aufgrund deren langer Marktpräsenz hat Schoonerautobrokers allerdings über Flottenhändler zuverlässige und erprobte  Wege zur Vermittlung solcher Fahrzeuge gefunden.

Preisbeispiel von Schooner International Auto Broker:


Chrylser Pacifica Touring-L Plus

Base Price    $37,895    
Destination    $995    
Colors    
Exterior Color    N/C    
Interior Color    N/C    
Options    
25J    Quick Order Package 25J    N/C    
ERF    Engine: 3.6L V6 24V VVT    STD    
DFH    Transmission: 9-Speed 948TE FWD Automatic    STD    
Z1A    GVWR: 6,005 lbs    STD    
STDAX    3.25 Axle Ratio    STD    
APA    Monotone Paint Application    STD    
EL    Perforated Leather Trim Bucket Seats    STD    
RA3    Radio: Uconnect 8.4    STD    
8.4" Touchscreen Display
GPS Antenna Input
Integrated Voice Command w/Bluetooth
Nav-Capable! See Dealer for Details
SiriusXM Satellite Radio
Uconnect Access
6 Mo. Trial (Registration Required)
ACF    Tire & Wheel Group    $895    
Wheels: 18" x 7.5" Aluminum
Tires: P235/60R18 BSW AS
Touring Suspension
SDC    Touring Suspension    INC    
TMH    Tires: P235/60R18 BSW AS    INC    
WPR    Wheels: 18" x 7.5" Aluminum    INC    
RFL    8.4" Touchscreen Display    INC    
JLP    GPS Antenna Input    INC    
XRB    Integrated Voice Command w/Bluetooth    INC    
JLA    Nav-Capable! See Dealer for Details    INC    
RSD    SiriusXM Satellite Radio    INC    
RS7    Uconnect Access    INC    
X9J    6 Mo. Trial (Registration Required)    INC    
NAS    50 State Emissions    N/C    
AAC    Hands Free Sliding Door & Liftgate Group    $795    
Hands Free Liftgate
Hands Free Sliding Doors
XZ2    Hands Free Liftgate    INC    
XZ3    Hands Free Sliding Doors    INC    
ALP    Advanced SafetyTec Group    $1,995    
360 Surround View Camera System
Adaptive Cruise Control w/Stop & Go
Advanced Brake Assist
Automatic High Beam Headlamp Control
Full Speed FWD Collision Warn Plus
Lane Departure Warning Plus
Parallel & Perp Park Assist w/Stop
ParkSense Front/Rear Park Assist w/Stop
Rain Sensitive Windshield Wipers
XAK    360 Surround View Camera System    INC    
NHZ    Adaptive Cruise Control w/Stop & Go    INC    
BGG    Advanced Brake Assist    INC    
LMS    Automatic High Beam Headlamp Control    INC    
LSU    Full Speed FWD Collision Warn Plus    INC    
LAS    Lane Departure Warning Plus    INC    
XH5    Parallel & Perp Park Assist w/Stop    INC    
XH4    ParkSense Front/Rear Park Assist w/Stop    INC    
JHC    Rain Sensitive Windshield Wipers    INC    
Total Price    $42,575    

Kalkulation:

Listenpreis: 42.575 $

Der Kaufpreis über Flottenhändler beträgt endverhandelt für Export :  42.575 $

Unsere transparente Provision für die Abwicklung beträgt in diesem Beispiel 3.245 $ .

Hinzukommende Zusatzkosten  :

Die transparente Maklercourtage für die Abwicklung
Logistik bis Zürich
Zoll Schweiz (4% plus 15 SF pro 100kg) und Vat Schweiz (8%)
Homologation/MFK für Zulassung Schweiz durch unseren Umrüstpartner in Urdorf.
CO2 Abgabe als Genossenschaftslösung
Beim momentanen (Wechselkurs 1.00 $ zu 0.98 SF)  kommen Sie auf einen circa Komplettpreis zulassungsbereit ab CH :  59.300 SF

Optional kann eine Marinetransportversicherung  für nur  1.1 % des Kaufpreises  ( bei 750 SF Selbstbeteiligung) abgeschlossen werden.

Lieferung zulassungsbereit bis Zürich ca. 10-12 Wochen ab Eingang Zahlung und Vertragsabschlüssen

Leider haben Fahrzeuge vom US Markt schlüssigerweise keine Werksgarantie für Europa.

Sie können aber gerne über z. B. www. Quality1.ch oder NSA-garantie.ch eine Garantieversicherung erwerben.

Als Automakler mit Sitz in den USA kann Schoonerautobrokers  leider keine Inzahlungnahme, Leasing oder Finanzierung anbieten.

Auf Anfrage versendet Schoonerautobrokers gerne einen Auszug aus deren Referenzliste

Kontaktdaten

 

Neuartige Zusammenarbeit von Google und FCA im Rahmen des autonomen Fahrens

•    Google erweitert das Testprogramm zum autonomen Fahren durch Hybrid-Autos auf Basis des neuen Chrysler-Minivan Pacific 2017.
•    Die FCA-Ingenieure arbeiten Hand in Hand mit den Google-Ingenieuren, um die Selbstfahrtechnologie in das Auto zu integrieren.
•    Selbstfahrende Autos sind potentiell in der Lage, den Straßenverkehr sicherer und Transportmittel für Millionen von Menschen erschwinglich zu machen.

London, im Mai 2016

Die kürzlich angekündigte Zusammenarbeit von Google und FCA beim Projekt für selbstfahrende Fahrzeuge ist die erste Zusammenarbeit dieser Art. Die Google-Technologie für autonomes Fahren wird in den für 2017 geplanten Chrysler Pacifica Hybrid Minivan integriert werden und erweitert Googles bestehendes Testprogramm für selbstfahrende Autos. Es ist das erste Mal, dass Google direkt mit einem Automobilbauer zusammenarbeitet, um das eigene Selbstfahrsystem inklusive Sensoren und Software in einen PKW zu integrieren.

Der Chrysler Pacifica Hybrid Minivan wird im Laufe des Jahres im Google-Testprogramm für autonomes Fahren zum Einsatz kommen und die derzeitige Google-Testflotte selbstfahrender Fahrzeuge mehr als verdoppeln. Die Engineering-Verantwortung teilen sich die Unternehmen entsprechend ihrem Know-how. FCA entwirft anfänglich zirka 100 Fahrzeuge, die ausschließlich für Googles Selbstfahrtechnologie gebaut werden. Google integriert eine Reihe von Sensoren und Computern in die Fahrzeuge, die sich daraufhin auf den Straßen autonom bewegen können.

Die beiden Unternehmen konzentrieren Teile ihrer Ingenieur-Teams in einem Werk in Südwest-Michigan, um Entwurf, Erprobung und Fertigung des selbstfahrenden Chrysler Pacifica zu beschleunigen.

„FCA besitzt ein flexibles und erfahrenes Ingenieur-Team, zudem ist der Chrysler Pacifica Hybrid Minivan für die Selbstfahr-Technologie von Google gut geeignet," sagt John Krafcik, CEO des Google-Projekts für autonomes Fahren. „Die Möglichkeit der engen Zusammenarbeit mit den FCA-Ingenieuren wird unseren Anstrengungen zu Entwicklung eines vollständig selbstfahrenden Autos, das unsere Straßen sicherer und tägliche Ziele auch für die erreichbar macht, die nicht fahren können, weiteren Schub verleihen.”

Selbstfahrende Autos könnten in der Lage sein, die Zahl der 33.000 Verkehrsopfer, die jährlich auf U.S.-amerikanischen Straßen verzeichnet werden und von denen 94 Prozent auf menschliches Versagen zurückzuführen sind, wesentlich zu verringern. Diese Zusammenarbeit wird FCA und Google weitere Erkenntnisse darüber bringen, was es braucht, um selbstfahrende Autos auf den Markt zu bringen.

"Die Zusammenarbeit mit Google stellt eine Gelegenheit für FCA dar, um gemeinsam mit einem weltweit führenden Technologieunternehmen als Partner das Innovationstempo in der Automobilindustrie zu beschleunigen,” erklärte Sergio Marchionne, CEO bei FCA. „Die Erfahrungen, die beide Unternehmen hierbei sammeln, werden wesentliche Lösungen für die Automotive-Technologie bringen und langfristige Auswirkungen für den Verbrauchernutzen haben.”

Googles selbstfahrende Autos werden derzeit in vier U.S.-amerikanischen Städten getestet. Der selbstfahrende Chrysler Pacifica Hybrid Minivan wird vom Google-Testfahrerteam auf dem eigenen Versuchsgelände in Kalifornien erprobt werden, bevor er auf öffentlichen Straßen zum Einsatz kommt.
Über das Google-Projekt des selbstfahrenden Autos
Das Google-Projekt zielt auf die Entwicklung eines vollständig selbstfahrenden Autos, das unsere Straßen sicherer macht und die Mobilität von Millionen von Menschen verbessern soll, die nicht fahren können. Das Endziel besteht darin, mit einem Knopfdruck von A nach B zu gelangen. In den sieben Jahren, die das Projekt mittlerweile läuft, haben die selbstfahrenden Fahrzeuge der Testflotte mehr als 2,4 Mio. Kilometer auf öffentlichen Straßen zurückgelegt. Derzeit laufen Tests in Mountain View (Kalifornien), Austin (Texas), Kirkland (Washington) und Phoenix (Arizona). Das Google-Projekt des selbstfahrenden Autos wird von X geleitet, einem Entwicklungsunternehmen der Google-Muttergesellschaft Alphabet.

Über FCA
Fiat Chrysler Automobiles N.V. (“FCA”), nach jährlichen Verkaufszahlen siebtgrößter Automobilhersteller der Welt, ist eine international tätige Automobilgruppe. FCA ist an der New York Stock Exchange (NYSE) mit dem Kürzel “FCAU” notiert und an der MTA in Mailand mit dem Kürzel “FCA”.

Die Transaktion wurde von FCA US LLC getätigt, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von FCA. Die FCA US LLC mit Hauptsitz in Auburn Hills, Michigan, entwirft, konstruiert, baut und verkauft Kraftfahrzeuge der Marken Chrysler, Jeep, Dodge, Ram und FIAT sowie der hauseigenen Tuningfirma SRT. Das Unternehmen vertreibt darüber hinaus den Alfa Romeo 4C und Mopar-Produkte. Die FCA US gründet sich auf das ursprüngliche Unternehmen Chrysler, einem 1925 von Walter P. Chrysler gegründeten innovativen amerikanischen Automobilhersteller, und Fiat, gegründet 1899 in Italien von Automobilpionieren, zu denen auch Giovanni Agnelli gehörte.




Mini Connected: „Journey Management“. Foto: Mini Mini Connected: „Journey Management“. Foto: Mini Mini Connected: „Journey Management“. Foto: Mini Mini Connected: „Journey Management“. Foto: Mini Mini Connected: „Journey Management“. Foto: Mini Mini Connected: „Journey Management“. Foto: Mini Mini Connected: „Journey Management“. Foto: Mini Mini Connected: „Journey Management“. Foto: Mini Mini Connected: „Journey Management“. Foto: Mini Mini Connected: „Journey Management“. Foto: Mini Mini Connected: „Journey Management“. Foto: Mini Mini Connected: „Journey Management“. Foto: Mini Mini Connected: „Journey Management“. Foto: Mini Mini Connected: „Journey Management“. Foto: Mini Mini Connected: „Journey Management“. Foto: Mini Mini Connected: „Journey Management“. Foto: Mini Mini Connected: „Journey Management“. Foto: Mini Mini Connected: „Journey Management“. Foto: Mini Mini Connected: „Journey Management“. Foto: Mini Mini Connected: „Journey Management“. Foto: Mini Mini Connected: „Journey Management“. Foto: Mini

Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2019 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 15.11.2019

Chrysler Pacifica | auto-online.ch