auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:

Carbon-Felgen für den Ford GT

Carbon-Felge für den Ford GT. Foto: Ford
Ford bietet für den GT auf Wunsch völlig neue Carbon-Felgen aus einer Kohlefaser- und Harz-Verbindungen an. Sie sorgen für Effizienz- und Gewichtsvorteile. Im Gegensatz zu den einheitlich in Schwarz lackierten optionalen Carbon-Felgen des Ford Mustang GT 350 R Shelby werden die Felgen des neuen Ford GT in zwei Ausführungen angeboten: in matt oder in glänzend. Beide Varianten erlauben den Blick auf das moderne Fasergewebe und harmonisieren mit der ebenfalls aus Carbon bestehenden Karosserie des 441 kW / 600 PS starken Supersportwagens.


Serienmäßig ist der neue Ford GT mit geschmiedeten 10-Speichen-Aluminium-Leichtmetallrädern ausgestattet (8,5 x 20 vorne und 11,5 x 20 hinten). Die optional verfügbaren Kohlefaser-Felgen haben die gleichen Dimensionen, sind jedoch strukturell steifer und sie reduzieren die ungefederte Masse pro Rad um rund ein Kilogramm. Dies entspricht einer zusätzlichen Verringerung der Drehträgheit um beachtliche 25 Prozent. Lieferant und Partner von Ford ist das ursprünglich in Australien gegründete Unternehmen Carbon Revolution, das Rad-Komponenten unter Verwendung von Kohlefaser- und Harz-Technologien produziert. (ampnet/jri)

Produkte rund ums Auto, Carbon-Felgen, Ford GT



Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2019 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 17.11.2019

Carbon-Felgen für den Ford GT | auto-online.ch