auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:

BMW M stellt Safety Car für Moto GP

ampnet_photo_20120416_040578.jpg.jpg
BMW M wird auch in diesem Jahr wieder das Safety Car für die Moto GP stellen. Die Partnerschaft mit Veranstalter Dorna wurde außerdem durch die Ernennung des Sicherheitsberaters Loris Capirossi zum neuen Moto-GP-Experten der Münchener gestärkt.


Der ehemalige Top-Motorradrennfahrer aus Italien kann auf umfassende Erfahrungen in der Moto GP zurückgreifen. Der Italiener, der zu seiner aktiven Zeit den Spitznamen „Capirex“ trug, blickt auf eine 22-jährige, äußerst erfolgreiche Grand-Prix-Karriere zurück, in der er es auf insgesamt 328 Rennen und drei Weltmeistertitel brachte.

Als Safety Car stehen in der ersten Hälfte der Saison der neue BMW M5, der im vergangenen Jahr beim Grand Prix in Indianapolis, USA, vorgestellt wurde, und das BMW 1er M Coupé bereit. Sie wurden speziell für den Einsatz auf der Rennstrecke und zur Führung eines Rennmotorradfeldes optimiert. Ab Mitte der Saison wird das BMW 1er M Coupé durch das neue BMW M6 Coupé ersetzt.

Neben den Safety Cars stellt BMW auch Safety Bikes vom Typ BMW S 1000 RR und verschiedene BMW-X-Modelle, die von der Rennleitung, dem medizinischen Dienst und als Shuttle-Fahrzeuge genutzt werden.

BMW nutzt den Motorrad-Grand-Prix als Plattform für internationale Geschäftsbeziehungen, Marketing-Aktivitäten und Marken-Kommunikation. Darüber hinaus wird ein VIP-Verkaufsprogramm offeriert. Außerdem bietet BMW M einen speziellen Moto-GP-Service an. So ermöglicht das Unternehmen seinen Gästen mit Hilfe des neuen Experten auch einen spannenden Blick hinter die Kulissen. Der Rundgang mit dem Ex-Weltmeister durch die Boxen, gehört zu den Höhepunkten des neuen Erste-Klasse-Besucherpakets, das BMW M zur aktuellen Rennserie anbietet.

Die Unternehmenstochter vergibt zum Ende der Saison auch den „BMW M Award“. Diese Auszeichnung erhält der Fahrer mit dem besten Gesamtergebnis in den Qualifyings. Im vergangenen Jahr gewann Casey Stoner den Preis und freute sich über einen BMW 1er M Coupé. Auf den Gewinner dieses Jahres wartet ein BMW M3 Coupé Competition Edition. Zu den Ausstattungsmerkmalen des Fahrzeugs gehören unter anderem die exklusive Außenfarbe Frozen Silver Metallic und eine spezifische Frontgestaltung sowie schwarze M3-Felgen. (ampnet(jri)

BMW, Motorsport, BMW M, Moto GP



ampnet_photo_20120416_040579.jpg.jpg ampnet_photo_20120416_040579.jpg.jpg

Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2019 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 21.11.2019

BMW M stellt Safety Car für Moto GP | auto-online.ch