auto-online.ch – der Occasionen und Neuwagen Marktplatz

-
-
Treffer:

2500 Entwickler interessiert an App-Entwicklung für Ford

Ford Sync App-Link mit I-Pad. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford
Seit Vorstellung der offenen Schnittstelle für Ford Sync App-Link auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas Anfang Januar 2013 haben sich bereits mehr als 2500 Programmierer für das "Ford Developer Program" registriert. App-Entwickler, die ihre Kreationen für App-Link aktivieren möchten, können diese Apps auf der Ford-Homepage einreichen und zum Download anbieten.


Ein herunterladbares Software Development Kit enthält die notwendigen Code-Bibliotheken sowie Dokumentationen, die die Funktionsweise der Zwei-Weg-Kommunikation zwischen Fahrzeug und
Smartphone-App bei Ford Sync erläutern. (ampnet/deg)

Unternehmen, Ford, Technologie & Verkehr



Alle Angaben ohne Gewähr - © 2002 - 2019 auto-online.ch ist markenrechtlich geschützt

Auto Occasionen suchen und finden. Autoinserate aktualisiert: 14.11.2019

2500 Entwickler interessiert an App-Entwicklung für Ford | auto-online.ch